Burgenlandkreis Regional TV

Deutscher Engagementpreis 2017 – auch Pestalozzi Schule Zeitz und Kloster Posa unter den Nominierten

Alle sind eingeladen über den Deutschen Engagementpreis abzustimmen! Vom 12. September bis 20. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Rund 680 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Mit dem Magic Room der Pestalozzischule Zeitz und den Raumpionieren der Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa gehen auch zwei Nominierte aus Zeitz […]

» Weiterlesen

Erster WM-Test erfolgreich / 12 mal Edelmetall in Leinefelde

Am vergangenen Wochenende fand im thüringischen Leinefelde das Leinefelder Ju-Jutsu Herbstturnier statt. Unter den 149 anwesenden Sportler aus 18 Vereine aus 8 Bundesländern, waren auch 22 Wettkämpfer der KSG „Jodan Kamae“ Zeitz e.V. Für das Zeitzer Duo- Paar Emely Kramer und Tobias Schiller war es der erste Leistungstest in Vorfeld der anstehenden Junioren- WM Ende Oktober im rumänischen Bukarest. Nach […]

» Weiterlesen

Brückentage am 2. und 30. Oktober 2017 – Kernverwaltung und Bibliothek bleiben geschlossen

Am Montag, den 2. Oktober 2017, dem Tag vor dem Tag der Deutschen Einheit, sowie am Montag, den 30. Oktober 2017, dem Tag vor dem Reformationstag, bleibt die Kernverwaltung der Stadt Zeitz geschlossen. Auch die Stadtbibliothek „Martin Luther“ hat an beiden Brückentagen nicht geöffnet. Das Bürgerbüro hat ebenfalls am 2. Oktober geschlossen. Am 30. Oktober stehen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros […]

» Weiterlesen

Freibadsaison in Zeitz geht zu Ende – Besucherzahlen und Ausblick auf die Hallensaison

Der 31. August ist traditionell der letzte Tag, an dem die Freibäder der Stadt Zeitz geöffnet haben. Das aktuell nasskalte Wetter hat in diesem Jahr, anders als in 2016, auch keine Veranlassung gegeben, die Sommerbadsaison darüber hinaus zu verlängern. In der diesjährigen Freibad-Saison, die vom 15.05. bis zum 31.08. ging, kamen insgesamt 19.691 zahlende Gäste in das Sommerbad in der […]

» Weiterlesen

Deutsches Kinderwagenmuseum im Schloss Moritzburg Zeitz: Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger übergibt Fördermittelbescheid für den zweiten Teil der Ausstellung

Einen Fördermittelbescheid des Landes Sachsen-Anhalt in Höhe von 65.000 Euro überreichte am heutigen 1. September im Rahmen eines Pressetermins Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger persönlich an Kathrin Weber, die Bürgermeisterin der Stadt Zeitz. Stellvertretend für Museumsleiterin Kristin Otto erläuterte Mitarbeiterin Ursula Rittig die Entwürfe für die neu zu gestaltenden Ausstellungsräume. Dank der Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt und den Burgenlandkreis, kann […]

» Weiterlesen

Vom Kraftwerk zum Naturparadies

MIBRAG setzte auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände Mumsdorf ein anspruchsvolles Konzept zum Natur- und Artenschutz um Zeitz/Mumsdorf. Mit der Stilllegung des Industriekraftwerkes Mumsdorf ging am 30. Juni 2013 eine Ära zu Ende. Während der 45 Betriebsjahre sind dort mehr als 40 Millionen Tonnen Kohle über die Bänder gelaufen und mittels Kraft-Wärme-Kopplung zu Strom und Dampf umgewandelt worden. Die Anlage versorgte Mumsdorf, […]

» Weiterlesen

AOK- Laufschule geht weiter: Gesund Joggen lernen

Experten geben Tipps zum richtigen Laufen   Weißenfels/Zeitz – Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung wie das Laufen. Jederzeit und überall können Jogger starten. Also Turnschuhe an – und los? Lieber nicht, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Anfänger können bei der AOK-Laufschule richtig und gesund Joggen lernen. Das kostenfreie Angebot steht allen Interessierten offen. „Falsches oder […]

» Weiterlesen

Stadt Zeitz sichert sich Fördermittel in zweistelliger Millionenhöhe für den Stadtumbau:

Sanierung des ehemaligen ZEKIWA-Werkes und der Grundschule Zeitz-Ost steht damit in den Startlöchern Große Freude im Zeitzer Rathaus: Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt hat Ende Juli bestätigt: Alle vier Vorhaben, für die die Stadt Zeitz Fördermittelanträge im Rahmen des „Operationellen Programms für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung des Landes Sachsen-Anhalt 2014-2020“ – kurz EFRE – eingereicht hat, wurden ausgewählt. Damit ist […]

» Weiterlesen

21. Preisverleihung der Arthur-Wolfsohn-Stiftung 2018 – Vorschläge können ab sofort eingereicht werden

Im Jahr 1997 hat Herta Wolfsohn zum Gedenken an ihren Schwiegervater Arthur Wolfsohn, der Unternehmer jüdischer Abstammung war und 1944 im Konzentrationslager Auschwitz ermordet wurde, die gleichnamige Stiftung errichtet. Zweck der Stiftung ist die Förderung Zeitzer Jugendlicher für besondere künstlerische Leistungen und Fähigkeiten. Im Veranstaltungskalender der Stadt Zeitz ist die Preisverleihung der Arthur-Wolfsohn-Stiftung kaum wegzudenken. Sie hat sich als fester […]

» Weiterlesen

Integrations- und Bildungsfahrt der Zeitzer Ju-Jutsu Sportler nach Dora-Mittelbau

Am vergangenen Samstag nahmen 19 Vereinsmitglieder und Interessierte an der jährlichen integrativen Bildungsfahrt teil. In diesem Jahr wurde das KZ Arbeitslager Mittelbau-Dora in Nordhausen besichtigt. Nach einer 1,5 stündigen Fahrt erreichte die Reisegruppe das ehemalige Konzentrationslager. Dies liegt fast „idyllisch“ in einem unscheinbaren Wald und ist von außerhalb nicht als solches zu erkennen.  Doch schon beim Betreten der Gedenkstätte ist […]

» Weiterlesen

Kranzniederlegung zum Gedenken an Oskar Brüsewitz

Am heutigen Freitag, den 18. August 2017, jährt sich zum 41. Mal der Tag der Selbstverbrennung von Oskar Brüsewitz. Aus diesem Anlass kamen interessierte Bürgerinnen und Bürger, Stadträte und Mitarbeiter aus der Verwaltung an der Brüsewitz-Gedenk-Säule vor der Michaeliskirche zusammen, um dem evangelischen Pfarrer von Rippicha zu gedenken. Oberbürgermeister Christian Thieme legte ein Blumengesteck an der Brüsewitz-Säule ab und Pfarrer […]

» Weiterlesen

Bolzplatz in der Elsterstraße wird erneuert

Durch das Hochwasser in Zeitz 2013 wurden zahlreiche Straßen, Gebäude und Plätze in Mitleidenschaft gezogen. Darunter auch der Bolzplatz in der Elsterstraße. Dieser wird nun seit vergangener Woche erneuert. Es handelt sich dabei um einen reinen Bolzplatz mit Tennenbelag in einer Größe von 20 x 40 m. Auf dem Platz werden wie zuvor zwei Fußballtore mit aufgesetzten Basketballkörben platziert. Der […]

» Weiterlesen

„Sportlich den demographischen Wandel meistern“

Regionaldialog mit Innenminister Holger Stahlknecht in Zeitz lockt zahlreiche Interessierte in den Zeitzer Friedenssaal Im Rahmen der 2. Demografie-Woche Sachsen-Anhalt, die vom 11. – 18. August 2017 stattfindet, kam am 15.08. Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, ins Zeitzer Rathaus, um mit Mitgliedern aus Zeitzer Sportvereinen und anderen Interessierten zum Thema „Demographische Entwicklung im Bereich Sport“ […]

» Weiterlesen
1 2 3 26