Burgenlandkreis Regional TV

Erster WM-Test erfolgreich / 12 mal Edelmetall in Leinefelde

Am vergangenen Wochenende fand im thüringischen Leinefelde das Leinefelder Ju-Jutsu Herbstturnier statt. Unter den 149 anwesenden Sportler aus 18 Vereine aus 8 Bundesländern, waren auch 22 Wettkämpfer der KSG „Jodan Kamae“ Zeitz e.V. Für das Zeitzer Duo- Paar Emely Kramer und Tobias Schiller war es der erste Leistungstest in Vorfeld der anstehenden Junioren- WM Ende Oktober im rumänischen Bukarest. Nach […]

» Weiterlesen

Skat – Hohenmölsen steigt in die Regionalliga auf

Einen großen Erfolg feierte das Oberligateam des Skatvereines Hohenmölsen beim letzten Punktspiel der Saison, denn sie schafften als erste Mannschaft des Burgenlandkreises den Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse des Deutschen Sportskatverbandes, die Regionalliga. Das Abschlussturnier, bei dem alle 16 Mannschaften in Alsleben antreten mussten, versprach entsprechend der Tabellenkonstellation einen äußerst spannenden Verlauf, denn Redekin, Hohenmölsen und Wernigerode lagen bis dahin punktgleich […]

» Weiterlesen

Integrations- und Bildungsfahrt der Zeitzer Ju-Jutsu Sportler nach Dora-Mittelbau

Am vergangenen Samstag nahmen 19 Vereinsmitglieder und Interessierte an der jährlichen integrativen Bildungsfahrt teil. In diesem Jahr wurde das KZ Arbeitslager Mittelbau-Dora in Nordhausen besichtigt. Nach einer 1,5 stündigen Fahrt erreichte die Reisegruppe das ehemalige Konzentrationslager. Dies liegt fast „idyllisch“ in einem unscheinbaren Wald und ist von außerhalb nicht als solches zu erkennen.  Doch schon beim Betreten der Gedenkstätte ist […]

» Weiterlesen

1.FC Weissenfels – TSV Rot-Weiß Zerbst 1:4 (1:3)

Auftakt vermasselt, aber mit dem Wetter hatte man Glück Seit Jahren mal wieder eine Auftaktniederlage für den Club, die Höhe und die Art und Weise gegen einen Gegner, den man in der letzten Saison zweimal klar dominierte überraschte dabei doch erheblich. Mit leichten Ballverlusten lud man Pascal Lude viermal ein und der bedankte sich artig dafür. Nach sechs Minuten nahm […]

» Weiterlesen

1. Hauptrunde FSA- Landespokal 1.FC Weissenfels – 1.FC Bitterfeld- Wolfen 5:1 (2:0)

Deutlich eine Runde weiter In einer abwechslungsreichen Pokalpartie siegte der Club am gestrigen Abend mit 5:1 recht deutlich. Auch wenn der Sieg etwas zu hoch ausfiel war er doch berechtigt. Die Gäste arg geschwächt antretend, aber auch bei den Hausherren fehlten durchaus wichtige Leute, versuchten ihr Heil erstmal in der Defensive. Schon nach 5 min. war das Konzept nur noch […]

» Weiterlesen

SV Eintracht Lüttchendorf – 1. FC Weissenfels 0:2 (0:1)

Magische Grenze überschritten   Am Ende stehen beim Club 62 Saisonpunkte im Tableau, acht Punkte mehr als in der letzten Spielzeit. Ich denke das kann sich sehen lassen und sollte der Truppe Kraft für die nächste Saison geben, auch wenn der eine oder andere schmerzliche Verlust zu beklagen ist. Heute jedenfalls zeigte sich der Club nochmals aktiv und brachte, sicher […]

» Weiterlesen

1.FC Weissenfels – 1.FC Zeitz 6:2 (2:1)

Weckruf verstanden   Nach einem 0:1- Rückstand gelang dem Club am Ende noch ein klarer Sieg im vorerst letzten Saale- Elster- Derby. Neben dem Prestige ging es auch noch um die Küglersche Torjägerkanone, wobei Simon Kügler jetzt, dank dreier Tore, zwei Tore vor dem Elsteraner Almeida liegt. Die erste Chance (6.) hatte der Absteiger, als Schumann schön nach innen flankte […]

» Weiterlesen

Zeitzer Kampfsportjunioren holen 6 mal Edelmetall bei den Deutschen Ju-Jutsu Juniorenmeisterschaften

Mit 6 Medaillen kehrte die Zeitzer Juniorenmannschaft von den nationalen Titelkämpfen in Delmenhorst am letzten Wochenende nach Hause. Mehr als 100 Vereine aus ganz Deutschland hatten ihre qualifizierten Sportler zur Deutschen Juniorenmeisterschaft entsandt. Die ehemals als Deutsche Schülermeisterschaft ins Leben gerufenen nationalen Zielwettkämpfe haben sich deutlich gemausert. Bei unsäglicher Hitze ging es in der Halle auf und neben den Kampfflächen […]

» Weiterlesen

SV Schw.-Gelb Bernburg – 1.FC Weissenfels 3:0 (1:0)

Wie im falschen Film   Ich selbst finde Debatten über Spielanteile und Ballbesitz eh was für statistikverliebte Fussball-Fachleute. Aber heute hat man gesehen, dass das alles für`n A… ist, und ich weiß seit den letzten 3 Tagen wovon ich rede. Der Club musste eben erkennen, dass man mit Ventilatorfussball kein Spiel gewinnt. Der erste Aufreger auf Gastgeberseite war nach acht […]

» Weiterlesen

Kampfsport Bildungs-Highlight lockt über 100 Trainer nach Zeitz

Die 7. Ju-Jitsu Akademie lockte am vergangenen Wochenende mehr als 100 Teilnehmer in den Bundesleistungsstützpunkt Ju-Jitsu in die Zeitzer Klinkerhallen. Die Zeitzer Kampfsportgemeinschaft Jodan Kamae zeigte sich mit den zur Verfügung gestellten Rahmenbedingungen als hervorragender Gastgeber. Die Teilnehmer dieser Akademie kamen aus 15 Vereinen aus dem mitteldeutschen Raum und sind überwiegend als Übungsleiter und Trainer tätig. Die Akademie bot an […]

» Weiterlesen

1.FC Weissenfels – SG`48 Reppichau 6:0 (2:0)

Das Hinspiel mehr als korrigiert   Mit einer Glanzleistung im vorletzten Heimspiel der Saison machte der Club das Hinspiel-3:4 zwar nicht wett, aber ließ es doch zumindest vergessen lassen. Von Anbeginn entwickelt sich ein Spiel auf ein Tor, das die Gäste letztlich, bei nur einer Chance, nie gewinnen konnten. Mit etwas Glück hätte es zweistellig werden können, was Gästetrainer Sven […]

» Weiterlesen

Deutsches Ju-Jutsu EM-Team trainiert in Zeitz

Am letzten Wochenende nutzte die Nationalmannschaft des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes die Möglichkeiten in den Zeitzer Klinkerhallen für ihr abschließendes Trainingslager vor den Europameisterschaften in 3 Wochen in Banja Luka (Bosnien Herzegowina). Seit Donnerstag weilte das 40 köpfige Team sowie alle Bundestrainer im Bundesleistungsstützpunkt in den Zeitzer Klinkerhallen. Übernachtet wurde in der Jugendherberge in Kretzschau. Am Samstag nutzte dann gleich die […]

» Weiterlesen

1.FC Weissenfels – SSV`90 Landsberg 5:1 (2:0)

Charaktertest bestanden Mit einer guten Leistung präsentierte sich der Club heute seinen Fans. Nachdem die Aufstiegsmesse gelesen scheint straffte sich die Truppe von Maik Zimmermann noch einmal. Trotz widriger Umstände, das Spiel begann wegen eines Gewitters mit 20 minütiger Verspätung und v.a. die erste Hälfte stand unter einem mächtigen Platzregen. Beiden Mannschaften gebührt der Respekt, dass sie diesen Widrigkeiten eine […]

» Weiterlesen
1 2 3 13