Burgenlandkreis Regional TV

Mit Drogen landest du keinen Treffer

Kriminalpräventiver Beirat und MBC laden zur Sportnacht gegen Drogen ein

Unter dem Motto „Mit Drogen landest du keinen Treffer“ findet am 15. November 2017 von 18:30 bis 22:30 Uhr die Sportnacht gegen Drogen in der Stadthalle Weißenfels statt. Hierfür arbeiten die Veranstalter erstmals mit dem Mitteldeutschen Basketballclub (MBC) als alleinigen Partner zusammen. Bisher haben sich sechs Schulen mit insgesamt knapp 100 Schülerinnen und Schülern für die Sportnacht gegen Drogen angemeldet. Oberbürgermeister Robby Risch wird sie mit einer Eröffnungsrede begrüßen. Im Anschluss unterzeichnet er als Vertreter des Kriminalpräventiven Beirats der Stadt Weißenfels eine Verlängerung der Kooperationsvereinbarung mit der AOK Sachsen-Anhalt. Die Krankenkasse wird damit ein weiteres Jahr Projekte zur Drogenprävention mit 5.000 Euro unterstützen.

Für die Schülerinnen und Schüler dreht sich an mehreren Stationen alles um das Thema Basketball. Die Bundesligaspieler des MBC unterschreiben außerdem den ganzen Abend Autogrammkarten. Die Fachstelle für Drogen- und Suchtprävention des Burgenlandkreises und die Polizei präsentieren an einem Stand zahlreiche Informationen zu den Folgen von Drogenmissbrauch. Im Rahmen der Weißenfelser Sportnacht gegen Drogen stellen Schülerinnen und Schüler des Goethegymnasiums zudem ihre ersten Entwürfe für eine Roll-Up-Ausstellung vor.

Die Weißenfelser Sportnacht gegen Drogen ist eine Veranstaltung des Kriminalpräventiven Beirats der Stadt Weißenfels in Zusammenarbeit mit dem Polizeirevier Burgenlandkreis, dem Kreissportbund und der Fachstelle für Suchtprävention des Deutschen Roten Kreuzes. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Schnuppertrainings sportlich aktiv zu werden. Sport wird damit als Alternative zum Konsum von Suchtmitteln vorgestellt.

Foto: Der Mitteldeutsche Basketballclub ist in diesem Jahr alleiniger Partner bei der Weißenfelser Sportnacht gegen Drogen. Fotografin: Katharina Vokoun

Quelle: Stadt Weißenfels