Burgenlandkreis Regional TV

Freibadsaison in Zeitz geht zu Ende – Besucherzahlen und Ausblick auf die Hallensaison

Der 31. August ist traditionell der letzte Tag, an dem die Freibäder der Stadt Zeitz geöffnet haben. Das aktuell nasskalte Wetter hat in diesem Jahr, anders als in 2016, auch keine Veranlassung gegeben, die Sommerbadsaison darüber hinaus zu verlängern. In der diesjährigen Freibad-Saison, die vom 15.05. bis zum 31.08. ging, kamen insgesamt 19.691 zahlende Gäste in das Sommerbad in der […]

» Weiterlesen

Baumaßnahme Saalstraße

Ab Montag 11.09.2107 ist eine Erweiterung des Baufeldes in der Saalstraße zwischen Niemöllerplatz und Großer Kalandstraße erforderlich. In der Fahrbahn muss das Anschlusskabel für das künftige Jobcenter verlegt werden, eine Querung der Fahrbahn Saalstraße ist erst am Kreisverkehr Niemöllerplatz möglich. Die Gehwege bleiben vorerst noch frei. Quelle: Stadt Weißenfels

» Weiterlesen

Baumschnitt in der Merseburger Straße

Die Mitarbeiter der Stadtwirtschaft Weißenfels verschneiden am 12. und 13. September sowie am 19. und 20. September 2017 die Bäume in der Merseburger Straße. Aufgrund der Arbeiten sind die seitlichen Parkflächen abschnittsweise in der Zeit von 7 bis 16 Uhr gesperrt. Folgende Straßenabschnitte der Merseburger Straße (stadtauswärts) sind betroffen: Heuweg bis Parkplatz Lidl-Markt auf der linken Seite (12.9.), Parktplatz Lidl-Markt […]

» Weiterlesen

Rettungsdienst Burgenland gGmbH ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten

Rettungsdienst stellt sich neu auf – Betrieb läuft uneingeschränkt weiter Die Deutsches Rotes Kreuz – Rettungsdienst Burgenland gGmbH ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Um frühzeitig genug und eigenverantwortlich steuernd dieser Situation entgegen zu wirken, haben sich Geschäftsführung und Gesellschafter entschlossen, dieses Problem aktiv anzugehen, verbunden mit dem Ziel, das Unternehmen und seine Leistungen dauerhaft und zukunftsfähig zu erhalten.  Wir […]

» Weiterlesen

Nachwuchsbeamte beginnen ihre Ausbildung

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben am 1. September vier Nachwuchskräfte ihre Beamtenausbildung im Landratsamt begonnen. Tim Ebisch aus Weißenfels, Sophie Müller aus Bad Kösen, Marie-Luisa Schäffner aus Tagewerben und Luisa Brauer aus Zeitz (v.l.n.r.) werden in den nächsten beiden Jahren zu Kreissekretäranwärtern ausgebildet. Bereits mit Beginn ihrer Ausbildung wurden die vier in das Beamtenverhältnis auf Widerruf berufen. Sie werden […]

» Weiterlesen

Deutsches Kinderwagenmuseum im Schloss Moritzburg Zeitz: Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger übergibt Fördermittelbescheid für den zweiten Teil der Ausstellung

Einen Fördermittelbescheid des Landes Sachsen-Anhalt in Höhe von 65.000 Euro überreichte am heutigen 1. September im Rahmen eines Pressetermins Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger persönlich an Kathrin Weber, die Bürgermeisterin der Stadt Zeitz. Stellvertretend für Museumsleiterin Kristin Otto erläuterte Mitarbeiterin Ursula Rittig die Entwürfe für die neu zu gestaltenden Ausstellungsräume. Dank der Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt und den Burgenlandkreis, kann […]

» Weiterlesen

Brandschutztag in der Adam-Ries-Grundschule

Feueralarm an der Adam-Ries-Grundschule, die Schülerinnen und Schüler versammeln sich auf dem Vorplatz, zwei Feuerwehrautos fahren auf den Hof. Einen aufregenden Morgen erlebten die Kinder der Grundschule Uichteritz am Freitag, 1. September 2017. Doch einen Brand gab es nicht. Vielmehr war der Probealarm der Auftakt für den Brandschutzaktionstag. An fünf Stationen klärten Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr über Gefahrenquellen, richtiges Verhalten […]

» Weiterlesen

Weltfriedenstag Naumburg

Am 1. September (diesmal ein Freitag) wird deutschlandweit der Weltfriedenstag bzw. der Antikriegstag begangen. Auch die Stadt Naumburg (Saale) beteiligt sich gemeinsam mit dem Friedenskreis Naumburg an diesem Tag. Ab 10.30 Uhr wird auf dem Naumburger Marktplatz ein Programm aufgeführt. Dabei haben sich vor allem junge Naumburger im Vorfeld mit dem Thema beschäftigt. So gestalten Schüler der 7. Klassen des Naumburger Domgymnasiums die Veranstaltung. Nach […]

» Weiterlesen

Einzigartiger Kulturschatz kehrt nach Weißenfels zurück

Großenhainer Kirchenagenda wird zur Sonderausstellung „Dynastiegewitter“ in der Saalestadt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert Ein spektakuläres Relikt der Geschichte ist nach Weißenfels zurückgekehrt: die Großenhainer Kirchenagenda. Das Exemplar wurde noch nie der Öffentlichkeit präsentiert und findet nach mehr als 250 Jahren den Weg zurück in die Saalestadt. Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens stellt die Kirchenagenda als Leihgabe für die neue Sonderausstellung „Dynastiegewitter. […]

» Weiterlesen

Vom Kraftwerk zum Naturparadies

MIBRAG setzte auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände Mumsdorf ein anspruchsvolles Konzept zum Natur- und Artenschutz um Zeitz/Mumsdorf. Mit der Stilllegung des Industriekraftwerkes Mumsdorf ging am 30. Juni 2013 eine Ära zu Ende. Während der 45 Betriebsjahre sind dort mehr als 40 Millionen Tonnen Kohle über die Bänder gelaufen und mittels Kraft-Wärme-Kopplung zu Strom und Dampf umgewandelt worden. Die Anlage versorgte Mumsdorf, […]

» Weiterlesen

Besuch im Kloster Memleben – Frauenverein Salsitz-Kleinosida auf Tagesfahrt

Auf Einladung von Landrat Götz Ulrich besuchten 40 Mitglieder des Frauenverein Salsitz-Kleinosida die Kloster- und Kaiserpfalz in Memleben. Mit der Einladung verbunden war zugleich ein Dankeschön des Landrates für die engagierte Vereinsarbeit um dessen Vorsitzende Alfreda Wedmann, die für ihre Verdienste jüngst mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt geehrt wurde. Ulrich, zugleich auch Vorstand der Stiftung, ließ es sich nicht […]

» Weiterlesen

Melanchthonstraße wird zur Einbahnstraße

Aufgrund wiederholter Beschwerden wird die Melanchthonstraße vom Kirschweg in Richtung Lutherplatz ab der 36. Kalenderwoche als Einbahnstraße ausgewiesen. Entsprechende Verkehrsschilder lässt die Stadt Weißenfels zwischen dem 4. und 8. September 2017 vor Ort aufstellen.   Die Fahrbahn der Melanchthonstraße ist nur fünf Meter breit. Vor Ort darf einseitig geparkt werden. Aufgrund der geringen Straßenbreite konnten Autos nicht aneinander vorbei fahren, […]

» Weiterlesen

Kurt Böhme erhält Ehrennadel und Maren Hoffmann wird zur Verdienten Bürgerin ernannt

Traditionell werden zum Weißenfelser Schlossfest Bürgerinnen und Bürger mit der Ehrennadel ausgezeichnet, die sich langjährig und ehrenamtlich um ihre Stadt verdient gemacht haben. Oberbürgermeister Robby Risch und Stadtratsvorsitzender Jörg Freiwald überreichten am 24. August 2017 die Ehrennadel an Kurt Böhme. Zudem würdigten sie das Engagement von Dr. Maren Hoffmann und verliehen ihr die Ehrenbezeichnung „Verdiente Bürgerin der Stadt Weißenfels“. Kurt […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 98