Burgenlandkreis Regional TV

Einweihung des Sportlerheims am Röntgenweg

Nach gut einem Jahr Bauzeit ist das neue Vereinsgebäude auf dem Sportplatz Röntgenweg fertiggestellt. Zur Einweihung waren am Donnerstag, 15. Juni 2017, neben der Betriebsleiterin des städtischen Sport- und Freizeitbetriebes Viola Schikorr, Architekt Bernd Ringmayer und zahlreichen Vertretern aus Politik und Gesellschaft natürlich auch die Sportlerinnen und Sportler des Rot-Weiß Weißenfels vor Ort. Die 320 Mitglieder des Vereins werden das […]

» Weiterlesen

Naumburg auf dem Weg zum staatlich anerkannten Erholungsort?

Ob Naumburg (Saale) demnächst das Prädikat „Erholungsort“ tragen darf, wollte dieser Tage eine Kommission herausfinden, die die Domstadt dafür genauestens unter die Lupe nahm. Der Besuch des „Landesfachausschusses für Kur- und Erholungsorte in Sachsen-Anhalt“, an der Spitze Andreas Höfflin als Ausschussvorsitzender und Referatsleiter Tourismus im sachsen-anhaltischen Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, wurde dabei im Bereich „Kultur und Tourismus“ der […]

» Weiterlesen

Schließung der AOK-Kundencenter am 16. Juni

Die Kundencenter der AOK Sachsen-Anhalt bleiben am Freitag, 16. Juni, landesweit geschlossen. Dies betrifft auch die Kundencenter in Naumburg, Weißenfels und Zeitz. Grund für die Schließung ist eine Mitarbeiterversammlung, teilt die AOK Sachsen-Anhalt mit. Jedoch können Kunden ihre Anfragen über die kostenfreie AOK-Servicehotline 0800 226 5726 an die AOK Sachsen-Anhalt richten. Am Montag stehen die Mitarbeiter ihren Kunden wieder zu […]

» Weiterlesen

Über eine Million Euro für neue zentrale Kita in Tagewerben

Finanzminister Schröder übergab STARK V-Förderbescheid Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder übergab heute einen STARK V – Förderbescheid über mehr als eine Million Euro an die Stadt Weißenfels. Die Mittel fließen in den Umbau des früheren Sekundarschulteils in Tagewerben zu einer zentralen Kindertagesstätte für die beiden Weißenfelser Ortsteile Tagewerben und Reichardtswerben. Das 1971 als Oberschule errichtete Gebäude in Tagewerben wird derzeit als […]

» Weiterlesen

Fördermittel für Bibliothek und Museen in Weißenfels überreicht

Gleich zwei Fördermittelbescheide hatte Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur in der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt, am Freitag, 9. Juni 2017, bei seinem Besuch in Weißenfels im Gepäck. Für die Stadtbibliothek Weißenfels gab es 10.000 Euro für den Ankauf neuer Medien. Die Stadt Weißenfels gibt weitere 10.000 Euro dazu. Mit dem Geld soll vor allem das Angebot an Kinder- und Jugendbüchern […]

» Weiterlesen

Jetzt für Stipendium im Museum Schloss Neu-Augustusburg bewerben!

Kunststiftung Sachsen-Anhalt schreibt Heimatstipendium aus Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt hat das Museum Weißenfels im Schloss NeuAugustusburg als eines von insgesamt 14 Museen für ihr Sonderförderprogramm „Heimatstipendium“ ausgewählt. Acht Stipendien werden an Künstlerinnen und Künstler vergeben, die mit einer der Einrichtungen zusammenarbeiten möchten. Interessierte können sich bis zum 18. Juli 2017 bei der Kunststiftung Sachsen-Anhalt bewerben. Dank des Heimatstipendiums erhalten Künstlerinnen und […]

» Weiterlesen

SV Eintracht Lüttchendorf – 1. FC Weissenfels 0:2 (0:1)

Magische Grenze überschritten   Am Ende stehen beim Club 62 Saisonpunkte im Tableau, acht Punkte mehr als in der letzten Spielzeit. Ich denke das kann sich sehen lassen und sollte der Truppe Kraft für die nächste Saison geben, auch wenn der eine oder andere schmerzliche Verlust zu beklagen ist. Heute jedenfalls zeigte sich der Club nochmals aktiv und brachte, sicher […]

» Weiterlesen

Nikolaistraße am Georgenbergtunnel halbseitig gesperrt

Die Nikolaistraße muss im Bereich zwischen Abzweig Saalstraße und dem Georgenbergtunnel ab Dienstag, 13. Juni 2017, halbseitig gesperrt werden. Grund ist eine Havarie am Trinkwassernetz der Stadtwerke Weißenfels. Ein defekter Wasserschieber muss ausgetauscht werden. Die Zufahrt zur Innenstadt wird gewährleistet. Eine Ampel regelt den Verkehr. Auch Fußgänger nutzen während der Reparaturarbeiten diese Ampel, da die Anlage im Rosalskyweg aufgrund der […]

» Weiterlesen

Weißenfelserinnen und Weißenfelser fahren zum Sachsen-Anhalt-Tag

Die Stadt Weißenfels ist zum Sachsen-Anhalt-Tag in der Lutherstadt Eisleben beim großen Festumzug und im Regionaldorf Halle-Saale-Unstrut vertreten. Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Luthers Heimatstadt“ findet der 21. Sachsen-Anhalt-Tag vom 16. bis 18. Juni 2017 statt. Leben Sie auf zu großem Fuß? Mit dieser nicht ganz ernstgemeinten Frage begrüßte der Weißenfelser Schusterjunge, verkörpert von Lutz Teetzen, Besucher […]

» Weiterlesen

1.FC Weissenfels – 1.FC Zeitz 6:2 (2:1)

Weckruf verstanden   Nach einem 0:1- Rückstand gelang dem Club am Ende noch ein klarer Sieg im vorerst letzten Saale- Elster- Derby. Neben dem Prestige ging es auch noch um die Küglersche Torjägerkanone, wobei Simon Kügler jetzt, dank dreier Tore, zwei Tore vor dem Elsteraner Almeida liegt. Die erste Chance (6.) hatte der Absteiger, als Schumann schön nach innen flankte […]

» Weiterlesen

Weitere Arbeiten in der Marienstraße

Die Stadtverwaltung Naumburg (Saale) möchte über folgende Arbeiten in der Marienstraße informieren. An diesem Donnerstag und Freitag, 8. und 9. Juni, wird die STRABAG AG in der Marienstraße die Dehnungsfugen (Quer- und Längsfugen) der Fahrbahn herstellen. Deswegen ist eine Vollsperrung der Marienstraße an diesen zwei Tagen zwingend erforderlich. Die Zufahrt zum Markt wird erneut über die Neustraße und die Johann-Gutenberg-Straße […]

» Weiterlesen

Ausbildung beendet und noch keinen Arbeitsplatz?

In den nächsten Wochen beenden viele Jugendliche ihre Ausbildungen. Ausbildungsabsolventen bei denen eine Übernahme fraglich ist bzw. die nicht unmittelbar nach der Ausbildung übernommen werden, sollten sich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos melden. Die Arbeitslosmeldung dient der Sicherung der finanziellen Ansprüche und sichert einen lückenlosen Versicherungsschutz. Sie muss spätestens am ersten Tag der Beschäftigungslosigkeit persönlich bei der für Ihren […]

» Weiterlesen

Salmanow holt eine Bronzemedaille von der Ju-Jutsu Europameisterschaft nach Zeitz

Am Pfingstwochenende fanden im bosnischen Banja Luka die diesjährigen Europameisterschaften im Ju-Jutsu statt. Mehr als 20 Nationalmannschaften kämpften in der „Salle Borik“ Sporthalle (dt.: Sporthalle am Kiefernwald) um die begehrten kontinentalen Titel. Mit dabei in der deutschen Nationalmannschaft der Zeitzer Jaschar Salmanow, der mit einer Bronzemedaille nach Hause kam. Überglücklich und noch ziemlich verschlafen nach der Rückfahrt im Bus, konnte […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 92