Burgenlandkreis Regional TV

Start für neuen Bauabschnitt in der Saalstraße

Die Bauarbeiten an der Saalstraße schreiten voran. Die Baustelle rückt deshalb ab 14. Juli 2017 vor bis zur Kreuzung Am Kloster. Die Kreuzung zwischen Saalstraße und Klosterstraße bleibt weiterhin für den Verkehr geöffnet. In die Straße Am Kloster gelangen Autofahrer über den Kreisverkehr Schwedenstein und die Friedrichsstraße. Die Straße Am Kloster wird dafür beidseitig für den Verkehr geöffnet. Durch den neuen Bauabschnitt ist auch die Marienstraße nicht mehr über die Saalstraße zu erreichen. Autofahrer nutzen deshalb bitte die Klosterstraße und die Lieferverkehrstraße auf dem Markt. An der Marienkirche können sie in die Marienstraße einbiegen. Die Zufahrt vom Kreisverkehr Niemöllerplatz in die Saalstraße bleibt weiterhin gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende November 2017.
In der Saalstraße werden seit April 2017 mithilfe von Fördermitteln zur Hochwasserschadensbeseitigung zwischen Niemöllerplatz und Am Kloster durch die AöR Kanäle erneuert, durch die Stadtwerke neue Trinkwasserleitungen verlegt und durch die Stadt die Straßenbeleuchtung und der Fahrbahnbelag erneuert.

Quelle: Stadt Weißenfels