Am Donnerstag, den 14. Juni 2018, veranstalten der Kreissportbund Burgenland, die Verkehrswacht Zeitz, die Abteilung Radball der SG Chemie Zeitz gemeinsam mit der Stadt Zeitz den traditionellen Zeitzer Kinderduathlon.

Am Staffellauf auf dem Altmarkt werden insgesamt 112 Mädchen und Jungen aus der Stadt Zeitz, der Gemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst und der Gemeinde Elsteraue teilnehmen. Es starten insgesamt acht Kindertagesstätten mit 13 Mannschaften und fünf Grundschulen mit zehn Mannschaften. Jede Mannschaft besteht aus vier bzw. sechs Staffelläufern.

Die Kindergartenkinder bewältigen im Rahmen des Wettkampfs jeweils eine 50-mLaufstrecke, 100-m-Rollerfahren und abschließend erneut eine 50-m-Laufstrecke. Alle Grundschulkinder bewältigen im Rahmen des Wettkampfs jeweils eine 100-m-Laufstrecke, 200-m-Rollerfahren und abschließend erneut eine 100-m-Laufstrecke.

Der Startschuss fällt 15.00 Uhr auf dem Altmarkt, wenn Oberbürgermeister Christian Thieme den 19. Zeitzer Kinderduathlon eröffnet.

Die Siegerehrung findet für die Kindertagesstätten um 16.00 Uhr statt, für die 1. und 2. Klassen um 16.30 Uhr und für die 3. und 4. Klassen um 17.00 Uhr. Neben den Veranstaltern werden hier auch Vertreter der Sponsoren AOK Sachsen-Anhalt, Stadtwerke Zeitz, WBG Wohnungsbaugesellschaft Zeitz mbH und SSBZ Stadtreinigungs- und Servicebetrieb Zeitz GmbH anwesend sein.
Die Siegermannschaft in den jeweiligen Altersgruppen erhält den Wanderpokal. Alle Aktiven erhalten eine Teilnehmermedaille und eine Urkunde.