Am letzten Wochenende starteten beim traditionellen Nikolausturnier in Schönebeck auch 10 Athleten der Zeitzer Kampfsportgemeinschaft. Insgesamt waren bei diesem Jahresabschlussturnier für den Nachwuchs 17 Vereine aus 7 Bundesländern mit 150 Teilnehmern am Start. Der Ausrichter hatte wie immer die Kampfsporthalle liebevoll weihnachtlich geschmückt und extra schottische Dudelsackbläser für die Eröffnung eingeladen. Das Zeitzer Team wurde diesmal von Vereinstrainer Jan Stange betreut und konnte sich am Ende über 4 mal Gold, 4 mal Silber und 1 mal Bronze freuen und damit den 5. Platz in der Vereinswertung belegen. Der Zeitzer Ahmad Alhamadh errang den Pokal als besten Techniker. Vereinstrainer Jan Stange kommentierte das durchaus sehenswerte Ergebnis dennoch nüchtern: “Bei diesem Turnier lagen die Schwerpunkte für das Team noch einmal deutlich im taktisch technischen Bereich. Da war heute schon viel Gutes dabei aber auch noch Luft nach oben.“

Name :       Klasse:    Gewicht :     Platz :

Kiara            U 10          – 42kg           1.

Skirrath

Phillip          U 10          – 30kg            5.

Dörfer

Lotta Marie U 12         – 60kg             1.

Pfeiffer

Ben              U 14         – 55kg              2.

Wötzel

Ahmad        U 16         – 55kg               2.

Alhamadh

Cherilyn      U 16         – 57kg                2.

Rohde

Daniela       U 16         – 63kg                2.

Volynska

Maxim        U 16         – 66kg                 1.

Volynski

Mario          U 16         – 73kg                 3.

Steinhauer 

Maximilian U 18         – 55kg                 1.

Woosmann

Text: Silvio Klawonn

Fotos: Maik Steinhauer