Das derzeitige Pandemiegeschehen und die einschlägigen Verordnungen veranlassen die Stadt Zeitz zu folgenden Schritten / Maßnahmen

Absage von Veranstaltungen

Folgende Veranstaltungen werden nicht stattfinden:
– Weihnachtliches Stelldichein, geplant für 9. bis 12. Dezember 2021 auf dem Roßmarkt
– Konzert des Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt, geplant für den 28. November 2021 im Theater im Capitol Zeitz
– Multivisionsshow “Alaska nach Feuerland”, geplant für 9. Dezember 2021 in der Stadtbibliothek Martin Luther
– Musical „Der NusskRacher“ – Jahrmarkt der Nüsse, geplant für den 12. Dezember 2021 im Theater im Capitol Zeitz

Zur Absage des Weihnachtlichen Stelldicheins sagt Oberbürgermeister Christian Thieme: „Die Durchführung eines Weihnachtsmarktes auf dem Roßmarkt unter 3-G-Bedingungen wäre weder feierlich noch weihnachtlich. Abgesehen davon, dass Vertragspartner schon abgesagt haben und wahrscheinlich aufgrund der 3-G Bedingungen noch absagen werden, müssten wir den Weihnachtsmarkt durch einen Zaun absperren, um den Zugang und die Einhaltung der Bedingungen zu kontrollieren. Die sich dann ergebenden Diskussionen und das mögliche Zurückweisen von Familien mit Kindern will ich meinen Mitarbeitern nicht zumuten. Außerdem sind die Inzidenzen so hoch wie noch nie, so dass es auch um den Schutz der Allgemeinheit vor weiteren Ansteckungen geht. Schweren Herzens, gerade weil ich dieses Jahr unbedingt wieder einen weihnachtlichen Markt in Zeitz für die Bürgerinnen und Bürger wollte, muss ich das Weihnachtliche Stelldichein in Zeitz absagen.“

(Für den Weihnachtsmarkt Kayna und das jährliche Adventskonzert mit dem Männergesangverein „Harmonie“ 1851 Kayna e. V. erfolgte die Absage bereits am 23. November 2021.)

Darüber hinaus wurden nachfolgend aufgeführte Veranstaltungen seitens der Veranstalter
abgesagt:
– Inklusion im Rampenlicht, geplant für 3. Dezember 2021 im Theater Zeitz im Capitol
– Weihnachtsmarkt Theißen, geplant für 4. Dezember 2021 im Stadion der Bergarbeiter Theißen
– UNICEF-GALA, geplant für 5. Dezember 2021 im Theater Zeitz im Capitol
– Weihnachtskonzert der Musikschule Burgenlandkreis „Anna Magdalena Bach“, geplant für 11. Dezember 2021 im Theater im Capitol Zeitz



Die Entscheidung zur Absage dieser Veranstaltungen im Advent wurde nicht leichtfertig getroffen. Dem vorangegangen sind intensive Gespräche mit den Verantwortlichen in der Stadt und dem Landkreis.
Und so sehr die Verantwortlichen den Einwohnern der Stadt auch ein vorweihnachtliches Programm bieten wollten, muss angesichts der steigenden Infektionszahlen verantwortungsvoll gehandelt werden. Die Absagen sind somit unumgänglich.


Zutrittsvoraussetzung Stadtarchiv – 3-G-Zugangsmodell
Das Stadtarchiv Zeitz (2. Obergeschoss im Südflügel des Schlosses Moritzburg Zeitz) ist ab sofort (24. November 2021) ausschließlich nach vorheriger Voranmeldung und für Geimpfte, Genesene oder Getestete * (3-G-Modell) innerhalb der regulären Öffnungszeiten zugänglich.
Eine fachliche Beratung findet vorab kontaktlos per E-Mail oder telefonisch statt. Über weitere Benutzungsregeln informieren die Mitarbeiter bei der Terminvergabe. Die Durchführung eines Tests vor Ort ist nicht möglich.

Weiterführende Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger hier:
Sachgebiet Stadtarchiv
Tel.: +49 3441 21 20 54
E-Mail: stadtarchiv@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de


Zutrittsvoraussetzung Museum Schloss Moritzburg Zeitz – 3-G-Zugangsmodell
Der Besuch des Museums Schloss Moritzburg Zeitz ist ab sofort (24. November 2021) unter den Voraussetzungen des 3G-Modells möglich – Zugang für geimpfte, genesene oder getestete* Museumsfreunde.
Die Durchführung eines Tests vor Ort ist nicht möglich. Die Öffnungszeiten bleiben
unverändert.

Weiterführende Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger hier:
Museum Schloss Moritzburg Zeitz
Tel.: +49 3441 / 21 25 46
E-Mail: moritzburg@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de


Zutrittsvoraussetzung Stadtbibliothek “Martin Luther” – 2-G+-Zugangsmodell
Für die Stadtbibliothek Martin Luther gilt ab 25. November 2021 folgende Regelung (2-G+Modell):
Der Zugang ist nur Besuchern gestattet, die
– vollständig geimpft sind und einen negativen Testnachweis* vorlegen oder
– genesen sind und einen negativen Testnachweis* vorlegen oder
– das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und keine Symptome aufweisen.

Die Durchführung eines Tests vor Ort ist nicht möglich. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Weiterführende Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger hier:
Stadtbibliothek “Martin Luther” Seite 3 von 4
Tel.:+49 3441 212176
E-Mail: stadtbibliothek@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de


Zutrittsvoraussetzungen Sportstätten in geschlossenen Räumen – 2-G-Zugangsmodell

Für Sportstätten in geschlossenen Räumen gilt ab 25. November 2021 folgende Regelung:
– Zutritt wird Personen ausschließlich gewährt, wenn diese geimpft oder genesen sind (2-G-Modell).

Weiterführende Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger hier:
Sachgebiet Bildung, Jugend und Sport
Tel.:+49 3441 83366
E-Mail: christian.roessler@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de


Schließung Schwimmhalle Zeitz “Naether-Bad” – 3-G-Zugangsmodell
Die Schwimmhalle ist seit heute (24. November 2021) für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.
Ausgenommen davon ist die Öffnung unter anderem zur Durchführung von Rehabilitationsbehandlungen, schulischem Schwimmunterricht und zur Schwimmausbildung (inklusive Schwimmkurse). Zutritt wird Personen ausschließlich gewährt, wenn diese geimpft, genesen oder getestet* sind (3-G-Modell).
Die Durchführung eines Tests vor Ort ist nicht möglich.

Weiterführende Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger hier:
Schwimmhalle Zeitz “Naether-Bad”
Tel:+49 3441 212084
E-Mail: baeder@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de


Geänderte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung – 3-G-Zugangsmodell
Aufgrund der rasant steigenden Infektionszahlen, den Aufforderungen von Bund und Land, physische Kontakte weitestgehend zu reduzieren und zum Schutz der Bürgerinnen, Bürger sowie Verwaltungsmitarbeitenden werden die Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung wieder geschlossen.
Ab 25.11.2021 sind die Verwaltungsgebäude (Rathaus, Gewandhaus, Ölmühle) für den regulären Besucherverkehr bis auf weiteres geschlossen. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, ihre Anliegen per Telefon oder E-Mail an die jeweiligen Fachbereiche der Verwaltung heranzutragen. Notwendige individuelle Termine vor Ort können vorab telefonisch oder vorzugsweise per E-Mail vereinbart werden.

Damit Bürgerinnen und Bürger, die einen Termin beim Fachbereich haben, auch Zugang erhalten, ist es zwingend notwendig, sich vorher bei einer konkreten Ansprechperson anzumelden. Die Ansprechperson wird zu der vereinbarten Zeit die Tür für den angemeldeten Besuch öffnen.

Zutritt wird Besuchern ausschließlich gewährt, wenn diese genesen, geimpft oder getestet* sind (3-G-Modell). Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen und vorzuzeigen.


* Tests für Besucher können nicht zur Verfügung gestellt werden. Ein Antigen-Schnelltest darf nur 24 Stunden, ein PCR-Test nur 48 Stunden alt sein und muss von einer anerkannten Teststelle durchgeführt und bestätigt werden.

Von der Schließung ausgenommen sind die Stadtbibliothek Martin Luther, die Tourist- Information Zeitz, das Museum Schloss Moritzburg Zeitz.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Oberbürgermeister Christian Thieme: „Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich für die nächsten Wochen alles erdenklich Gute und trotz allem eine geruhsame Adventszeit.“

Quelle: Stadt Zeitz