• Asklepios MVZ Sachsen-Anhalt eröffnet einen neuen Standort innerhalb des Asklepios Klinikgebäudes
  • MVZ in der Klinik‘ fasst mehrere ambulante Praxen zusammen und ersetzt den Standort ‚Kleine Deichstraße‘, der zugleich schließt
  • MVZ am Park‘ hinter der Klinik bleibt Hauptstandort
  • Chirurgie, Neurochirurgie, Kardiologie sowie Impfen in neuen Räumen
  • Termine für das MVZ Online oder unter (03443) 40-1480

Die Asklepios MVZ Sachsen-Anhalt GmbH eröffnet im Erdgeschoß der Asklepios Klinik Weißenfels einen neuen ambulanten Standort des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ). Das ‚MVZ in der Klinik‘ beherbergt künftig die ambulanten chirurgischen Praxen, die bisher in der Kleinen Deichstraße eingemietet waren. Außerdem wechseln Neurochirurgie und kardiologische Praxis aus dem Ärztehaus Naumburger Straße ab August ins Klinik-MVZ. Das ‚MVZ am Park‘ hinter dem Klinikgebäude bleibt weiterhin Hauptstandort mit seiner ambulanten Versorgung. Diese Konzentration auf zwei Weißenfelser Standorte soll es den Patienten leichter machen, eine gute ambulante medizinische Versorgung mit kurzen Wegen zu bekommen. Termine können schnell im Internet oder telefonisch gebucht werden.

Umgeknickt oder Schmerzen an den Gelenken? Dann führte der Weg bisher zu den chirurgischen Praxen in der Kleinen Deichstraße. Diese schließen nun zum Ende Juni und ziehen um: Im Erdgeschoß des Asklepios Klinikgebäudes wurde ein neuer MVZ-Standort errichtet. Hier finden sich nun die ambulante Chirurgie, die Gefäßchirurgie, die Thoraxchirurgie und die Neurochirurgie sowie die kardiologische Praxis des MVZ Sachsen-Anhalt. Die Räume standen zuvor teilweise leer und erstrahlen jetzt in neuem satten Hellgrün. Damit finden Patienten nun sowohl ambulante als auch stationäre chirurgische sowie kardiologische Versorgung unter einem Dach.

Das neue ‚MVZ in der Klinik‘ umfasst die ambulanten Praxen für Allgemeinchirurgie, die Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie sowie die Praxis für Neurochirurgie und die Praxis für Kardiologie. Im Hauptstandort ‚MVZ am Park‘ sind weiterhin Gynäkologie, Hautarzt, Kinderarzt und Kinder- & Jugendpsychologie untergebracht. Als dritter Standort bleibt im ‘MVZ Hohenmölsen‘ die Kinderarztpraxis ebenfalls bestehen.

„Mit der Neueröffnung unseres MVZ möchten wir unseren Patientinnen und Patienten einen besseren Service und vor allem kurze Wege bieten“, erklärt MVZ-Geschäftsführerin Hannah Gilles, die zugleich Geschäftsführerin der Klinik Weißenfels ist. „Ob Notfall, ambulanter Anlass oder stationäre Einweisung – wir bieten nun einen einzigen zentralen Anlaufpunkt. Auch Überweisungen wie zum D-Arzt oder zu Untersuchungen im Krankenhaus können so auf kurzem Weg erledigt werden. Zudem stehen mit der Infrastruktur der Klinik nun auch den MVZ-Patienten Cafeteria, Parkplätze und Wartebereiche zur Verfügung.

“ Das ‚MVZ in der Klinik‘ befindet sich in der Naumburger Str. 76 in Weißenfels, im Gebäude der Klinik Weißenfels, im Haus 1/Erdgeschoß. Es ist über den Haupteingang schnell zu erreichen und ausgeschildert. Für Besucher des MVZ gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Hausregeln der Asklepios Klinik Weißenfels. Termine für Sprechstunden können im Internet unter https://www.asklepios.com/mvz-weissenfels/termine/ oder telefonisch an der Rezeption unter (03443) 40-1480 vereinbart werden.

Quelle: Asklepios Klinik Weißenfels