Weißenfels – Ordnungsamt verzichtet auf Kontrollen

Die Stadt Weißenfels setzt aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen vorerst die
maschinelle Straßenreinigung aus. Das Parkverbot während der Kehrzeiten besteht
zwar offiziell fort, der Ordnungsdienst wird jedoch bis zum 14. Februar 2021 aufgrund
der schwierigen Straßensituation keine Verstöße ahnden. Da viele Fahrzeuge eingeschneit
sind und vielerorts immer noch Schneeberge den Straßenrand dominieren,
müssen Anwohnerinnen und Anwohner der betreffenden Straßen ihre Autos in dieser
Woche nicht umparken. Auch auf den Parkplätzen führen die Außendienstmitarbeiter
des Ordnungsamtes bis 14. Februar 2021 keine Kontrollen durch. Autofahrer müssen
folglich in diesem Zeitraum kein Parkticket lösen.

WeißenfelsKein Wochenmarkt am Donnerstag und Samstag

Der Weißenfelser Wochenmarkt findet am 11. und 13. Februar 2021 nicht statt. Aufgrund der Witterungsbedingungen kann der Markt technisch nicht betrieben werden. Am Montag entscheidet das städtische Veranstaltungsmanagement, ob der Wochenmarkt in den Folgetagen wieder regulär durchgeführt werden kann.

Der Weißenfelser Wochenmarkt findet dienstags und donnerstags von 8 bis 14 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz statt. Angeboten werden unter anderem Lebensmittel, Grün- und Schnittpflanzen, Bekleidung sowie Geschenkartikel.

Polizeimeldungen vom 10.02.2021

In einer Gartenanlage im Fockendorfer Grund haben Unbekannte zwei Lauben angriffen und an diesem je ein Fenster eingeschlagen. Nach Angaben der Geschädigten wurde nichts entwendet.

WEITERLESEN

Corona – Aktueller Stand im Burgenlandkreis vom 10.02.2021

7-Tages-Inzidenz von 165,61

WEITERLESEN

Weißenfels – Gemeinsam gegen die Schneemassen

Mit Unterstützung gleich mehrerer Firmen versucht die Stadt Weißenfels in den kommenden Tagen den Schneemassen Herr zu werden.

Anwohnerinnen und Anwohner der Lutherstraße, des Lutherplatzes und der Gustav-Adolf-Straße werden gebeten, am 11. Februar 2021 ihre Autos an anderer Stelle zu parken.

WEITERLESEN

Situation der Abfallentsorgung im Burgenlandkreis

Am heutigen Mittwoch, 10.02.2021, konnten die Entsorgungsstandorte mit höchster Priorität (Krankenhäuser, Impfzentrum) bedient werden. Die Wertstoffhöfe und der Deponiestandort Nißma haben regulär geöffnet.

WEITERLESEN

Warnung vor Betrügern! Neuer Enkeltrick mit Impfungterminankündigung

Das Landratsamt des Burgenlandkreises warnt vor einem neuen sogenannten Enkeltrick, bei dem Anrufer einen mobilen Impftermin ankündigen. Dabei geben sie vor, vom Impfzentrum des Landkreises zu sein.

WEITERLESEN

Naumburg – Städtischer Winterdienst arbeitet weiter an neuralgischen Punkten

Auch wenn sich die Situation, verursacht durch Wintertief „Tristan“, entspannt hat, arbeitet das Sachgebiet Kommunale Dienstleistungen der Stadt Naumburg (Saale), der städtische Bauhof, mit 39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin im Drei-Schicht-System, teilte der stellvertretende Oberbürgermeister Armin Müller mit.

WEITERLESEN