Geflügelpest: Schutzmaßnahmen auch für kleine Geflügelhalter empfohlen

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Burgenlandkreises rät Ge-flügelhaltern zu Schutzmaßnahmen ihrer Ställe. Grund für diese Maßnahmen ist die zunehmende Ausbreitung der Geflügelpest in Deutschland sowie der Fund ei-ner infizierten Wildente im sächsischen Torgau am 19. November 2020.

WEITERESEN

Polizeimeldungen vom 23.11.2020

Der Mieter einer Wohnung im Weißenfelser Südring hatte heute Vormittag offenbar vergessen, den Herd auzustellen und anschließend die Wohnung verlassen. Nachdem der Rauchmelder auslöste, wurden Feuerwehr und Polizei alamiert, denen eine starke Rauchentwicklung entgegenschlug. Das Feuer im Bereich des Herdes wurde gelöscht. Die Wohnung ist vorerst nicht bewohnbar.

WEITERLESEN

Corona – Aktueller Stand im Burgenlandkreis

7-Tages-Inzidenz (Fälle der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner des Burgenlandkreises)1:
123,01

WEITERLESEN