Absage Naumburger Weihnachtsmarkt

Aufgrund der weiterhin sehr angespannten Pandemiesituation und der damit verbundenen rapide steigenden Corona-Inzidenzen in Naumburg und dem Burgenlandkreis, sieht die Stadtverwaltung Naumburg sich leider veranlasst, den für den Zeitraum 26. November bis 22. Dezember 2021 geplanten Weihnachtsmarkt abzusagen.

WEITERLESEN

Straßensperrungen

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab dem Salztor über die B 180 – Kramerplatz – Freyburger Straße – Roßbacher Straße – Jägerstraße  – Graf Stauffenberg Straße – Rosa Luxemburg Straße – zur B 87. Die Fahrbeziehung Curt Becker Platz in Richtung Salztor bleibt uneingeschränkt bestehen und wird an der Baustelle vorbeigeführt.

Polizeimeldungen vom 23.11.2021

Weißenfels- Am Dienstagmorgen kontrollierten Beamte einer Streife in der Merseburger Straße den Fahrer von einem E-Scooter. Dieser hatte für sein Gefährt keinen Versicherungsschutz abgeschlossen.  Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

WEITERLESEN

Weißenfelser Gästeführer sagen Nachtwächterführung ab

Eine geplante Nachtwächterführung am 26. November 2021, um 18 Uhr wird nicht stattfinden. Der Weißenfelser Gästeführerverein e.V und der Fremdenverkehrsverein Weißenfelser Land e.V. haben sich gemeinsam, aufgrund stetig steigender Inzidenzwerte, zu diesem Schritt entschlossen.

Ute Koch, Vorsitzende des Weißenfelser Gästeführervereins e.V., betont: „Die Gesundheit der Gäste liegt uns sehr am Herzen. Gern holen wir die Führungen nach, wenn es die epidemische Lage erlaubt.“

Absage des 32. Weihnachtsmarktes in Kayna

Das derzeitige Pandemiegeschehen veranlasst uns zur Absage folgender Veranstaltung: – Weihnachtsmarkt Kayna, geplant für den 1. Adventssonntag, 28. November 2021

WEITERLESEN

Weißenfelser Weihnachtsmarkt: Maskenpflicht und 2G‐Regel

Für den Weißenfelser Weihnachtsmarkt gilt die 2G-Regel. Konkret heißt das: Nur Geimpfte und Genesene dürfen den Weihnachtsmarkt besuchen.

WEITERLESEN