Ab sofort Rauchverbot im gesamten Schlosskomplex
Wie bereits am 16. April 2019 aus Anlass des Brandes in „Notre Dame“ in Paris mitgeteilt, bewertet die Stadt Zeitz das Schloss Moritzburg als Schwerpunktobjekt in Bezug auf Brandschutz und Sicherheit.
Im Zuge der Verbesserung des Brandschutzes gilt ab sofort im gesamten Schlosskomplex Rauchverbot. Dies bedeutet, dass das Rauchen auch in den Hofbereichen und auf dem Schlossumgang am Wallgraben nicht gestattet ist.
Ein entsprechendes Schild, angebracht vor dem Torhaus des Schlosses Moritzburg, weist Besucher daraufhin.
Wir bitten im Sinne der Sicherheit aller um Beachtung.

Quelle: Stadt Zeitz