Die PVG Burgenlandkreis mbH hat aktuell einen extrem hohen Kranken- und Quarantänestand aufgrund der Corona-Pandemie zu verzeichnen. Daher kann auch nach den Ferien der Schülerbusverkehr nicht aufgenommen werden und die Busse verkehren auch ab 6. April nur noch nach Ferienfahrplan.


Da nicht gewährleistet ist, dass es nicht zu weiteren Krankheitsausfällen kommt, bitten wir die Elternschaft den Transport ihrer Kinder zur Schule nach den Ferien selbst zu organisieren.


Sobald die Wiederaufnahme des Schülerverkehrs möglich ist, werden wir darüber berichten.

Quelle: Landratsamt Burgenlandkreis