Die Koordinierungsstelle „Engagiert vor Ort im Burgenlandkreis“ lädt zur Online-Veranstaltungsreihe Buchführung und Steuern für Vereine ein. Die Veranstaltungen finden vom 08. bis 29. Juli 2021 digital statt und sind für alle Engagierten kostenfrei.


Vereine unterliegen der Buchführungspflicht. Die Veranstaltungsreihe vermittelt wichtige Grundlagen der Buchführung und erklärt das für Vereine geltende Steuerrecht.


Termine


08.07.2021: Grundlagen der Buchführung
Das Seminar stellt die Rechnungslegungspflicht in nichtbilanzierenden gemeinnützigen Vereinen intern gegenüber dem Finanzamt dar.


15.07.2021: Praktische Buchführung

Das Seminar behandelt die Buchhaltungsorganisation und typische Spezialfragen der Rechnungslegung in gemeinnützigen Vereinen.


22.07.2021: Zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagenbildung
Das Seminar beschäftigt sich mit der zeitnahen Mittelverwendung als zentrale Vorschrift des Gemeinnützigkeitsrechts und zeigt Möglichkeiten auf, wie gemeinnützige Einrichtungen dennoch Gelder ansparen und Vermögen aufbauen können.


29.07.2021: Steuererklärung bei gemeinnützigen Vereinen

Das Seminar vermittelt den Umgang mit den aktuellen Steuerformularen unter ELSTER und die Zusammenstellung der erforderlichen weiteren Unterlagen.


Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen zur Fortbildungsreihe und gelangen direkt zur Anmeldung:
https://eveeno.com/831121647


Ansprechpartner im Landratsamt des Burgenlandkreises sind:
Nicolle Hausmann
Tel: 03445 7810029
E-Mail: hausmann.nicolle@blk.de


Ellen Liedtke
Tel: 03445 7810219
E-Mail: liedtke.ellen@blk.de

Quelle: Landratsamt Burgenlandkreis