Fahrradstreifen in der Beuditzstraße

In der Beuditzstraße werden am 5. Dezember 2018 im Abschnitt zwischen der Kleinen Deichstraße und der Friedrichsstraße Markierungsarbeiten vorgenommen. Die Arbeiten finden während des laufenden Verkehrs statt. Eine erneute Sperrung der Straße ist nicht geplant. Vor Ort entsteht ein sogenannter Angebotsstreifen für Radfahrer. Im Gegensatz zum klassischen Radweg dürfen auch Autofahrer die Fläche befahren, jedoch nur, wenn sie dabei den Radfahrer nicht behindern. Kurzes Anhalten auf dem Angebotsstreifen, beispielsweise zum Ein- und Aussteigen vor dem Reha-Zentrum, ist unter Rücksichtnahme auf den Radverkehr ebenfalls zulässig. Die Nutzung als Parkplatz ist jedoch verboten.

Quelle: Stadt Weißenfels