Landrat Götz Ulrich eröffnete am 09. März 2021 gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Zeitz, Christian Thieme, eine Teststation für kostenlose Schnelltests auf dem Altmarkt Zeitz. Die Teststation wird von Dienstag, den 09. März 2021, bis Sonntag, den 14. März 2021, betrieben.


Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zeitz sowie des gesamten Burgenlandkreises können sich von Dienstag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und am Samstag und Sonntag von 9 bis 13 Uhr kostenlos testen lassen. Die Schnelltests werden vor Ort ausgewertet. Im Falle eines positiven Testergebnisses schließt sich sofort ein Labortest an, der dann im Labor des Landesamtes für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt auch auf Virus-Mutationen untersucht wird. Die Durchführung des Schnelltests erfolgt durch medizinisches Fachpersonal.


Die Teststation war bereits in Naumburg und Weißenfels. Es erfolgten in Naumburg vom 23. bis 28. Februar 2021 insgesamt 1.738 Schnelltests. Davon waren 28 Personen positiv.
In Weißenfels nahmen vom 2. bis 7. März 2021 943 Personen die kostenlosen Testungen in Anspruch, wovon 35 Personen positiv getestet wurden.

Quelle: Landratsamt Burgenlandkreis