Gemeinsam für eine saubere Stadt – großer Frühjahrsputz am 21. April!

Wie schon in den vergangenen Jahren, veranstaltet auch in diesem Jahr die Stadtverwaltung Zeitz mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft Zeitz einen gemeinschaftlichen Frühjahrsputz, um den städtischen Unrat zu beseitigen. Im letzten Jahr konnte an vielen Stellen Müll beseitigt werden und die Stadt so verschönert werden. Über 40 fleißige Helfer waren im letzten Jahr beim städtischen Subbotnik dabei – diese Zahl gilt es in diesem Jahr zu knacken!

Alle freiwilligen Helfer treffen sich am 21.04.2018 um 9.00 Uhr am Rathaus der Stadt Zeitz (Altmarkt 1). Am Treffpunkt erfolgt eine kurze Einweisung und Aufteilung der Helfer auf die verschiedenen Gebiete. Zudem werden Müllsäcke, Handschuhe, Müllzangen und andere Gerätschaften (Schaufeln, Besen) ausgegeben. Der Arbeitseinsatz soll bis 12.00 Uhr dauern. Wie in den vorangegangenen Jahren, lädt im Anschluss die Landeskirchliche Gemeinschaft Zeitz alle Helfer zum gemeinsamen Mittagessen in die Messerschmiedestraße 23 ein – ein wunderbar Abschluss in geselliger Runde!

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Katja Vincenz, Sachgebietsleiterin „Sicherheit und Ordnung“ (Telefon: 03441 / 83-240, E-Mail: Katja.Vincenz@stadt-zeitz.de) zur Verfügung.

Mit der Aufräumaktion ist die Stadt Zeitz auch in diesem Jahr Teil der europaweiten Kampagne „Let`s clean up europe“.

Wir freuen uns auf eine wunderbare Gemeinschaftsaktion – seien auch Sie dabei!

Foto: Susanne Janicke

Quelle: Stadt Zeitz