Das kostenlose Testangebot auf dem Marktplatz in Naumburg wird von der Bevölkerung des Burgenlandkreises gut angenommen. Bis 15 Uhr erfolgten am ersten Testtag bereits 205 Testungen. Es ließen sich 125 Frauen und 78 Männer testen. Davon waren ein Mann und eine Frau im Schnelltest positiv. 203 Tests waren negativ. Im Falle eines positiven Testergebnisses schließt sich sofort ein Labortest an, der dann im Labor des Landesamtes für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt auch auf Virus-Mutationen untersucht wird.


Die Testakten findet vorerst bis Sonntag den 28. Februar 2021 statt. Die Testzeiten erstrecken sich von Dienstag bis Freitag von 11:00 bis 19:00 Uhr

Samstag und Sonntag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Quelle: Landratsamt Burgenlandkreis