Die AOK Sachsen-Anhalt bietet am 24. Juni von 18 bis 19 Uhr einen kostenlosen Onlinekurs für Erste Hilfe bei Kindern an. Das Seminar richtet sich an Eltern, Großeltern und alle, die mit Kindern zu tun haben.

Rettungsassistent Elias Becker gibt darin leicht und verständlich Tipps, wie man in Notfallsituationen reagiert. Denn für Erste Hilfe bei Kindern gelten andere Regeln als bei Erwachsenen.

Wie leiste ich Erste Hilfe und beurteile Notsituationen richtig? Was tun bei Verbrennungen, Atemnot und Vergiftungen? Welche Gefahrenquellen gibt es zu Hause, gerade jetzt, da viele Menschen im Home Office arbeiten? All diese Fragen und noch mehr klärt Becker in dem Onlinekurs. Für die Teilnehmer gibt es auch die Möglichkeit, Fragen im Chat stellen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter http://www.aok.de/fk/sachsen-anhalt/kehs

Bild: Für Kinder gelten bei der Ersten Hilfe andere Regeln als bei Erwachsenen, beispielsweise bei der Herzdruckmassage. Der kostenlose Online-Kurs der AOK gibt Tipps, wie man in Notfallsituation richtig reagiert. Foto: Bischof / AOK Sachsen-Anhalt 

Quelle: AOK Sachsen-Anhalt