Das Landratsamt im Burgenlandkreis nimmt an der Landesinitiative #MeinPraktikumMeineAusbildung21 teil und bietet jungen Menschen Praktika in verschiedenen Bereichen an. An der Praktikumsinitiative nehmen Landesministerien, Wirtschaftskammern, Gewerkschaften, Arbeitsagenturen und Verbänden in ganz Sachsen-Anhalt teil. Ziel ist es, junge Menschen mit Hilfe von Praktika mit ihrem zukünftigen Ausbildungsunternehmen zusammen zu bringen. Die Initiative ist Teil des Fach-kräftesicherungspaktes des Landes Sachsen-Anhalt. Interessierte können sich an das Personalamt des Landkreises unter personalamt@blk.de wenden.


Die Initiative ist Bestandteil des regionalen Übergangsmanagements Sachsen-Anhalt (RÜMSA). Es sorgt dafür, dass junge Menschen beim Übergang von der Schule in das Arbeitsleben optimal unterstützt werden. Eine zentrale Rolle bei der Berufsorientierung und Ausbildungssuche spielen Praktika, da eigene Stärken, Interessen und Talente entdeckt werden können.

Quelle: Landratsamt Burgenlandkreis