Meldung 12.01.2018

Verkehrsunfall mit Wildschwein

Elsteraue, OT: Profen- Zu einem Wildunfall kam es letzte Nacht auf der L 191. Der Fahrer eines PKW Mazda war mit seinem Wagen in Richtung Profen unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte und mit dem Auto kollidierte. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Sachbeschädigung durch Feuer

Naumburg- Laute Geräusche und Brandgeruch bemerkten Anwohner eines Hauses in der Michaelisstraße am Donnerstagabend. Als man der Ursache auf den Grund ging wurde festgestellt, dass an der Haustür die Bedieneinheit der Klingelanlage in Brand gesetzt wurde.  Die Flammen wurden von den Bewohnern gelöscht. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Verkehrsunfall Personenschaden

Freyburg- Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am Donnerstag gegen 18:30 Uhr auf der B 180 bei Freyburg. Der Fahrer eines PKW Renault war mit seinem Wagen von Gleina kommend in Richtung Freyburg unterwegs, als dieser in einer Kurve nach rechts von seiner Fahrbahn abkam und mit der Leitplanke kollidierte. Der Mann kam verletzt ins Klinikum, der Wagen wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Zeitz, OT: Theißen- Vom Besitzer einer Garage in der Querstraße wurde am Freitag eine Sachbeschädigung angezeigt. Unbekannte hatten das Garagentor mit Sprühfarbe verunstaltet.

Beitrag teilen: