Ob mit der Kindergartengruppe, der Schulklasse oder mit Freunden zum Kindergeburtstag – in diesem Jahr sollten Kids unbedingt einen Besuch im Museum Schloss Neu-Augustusburg einplanen. Umgeben von der historischen Schlosskulisse tauchen sie ein in die Märchenwelt der Schneekönigin und lernen das Schuhmuseum aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Termine können Lehrer und Eltern bei Museumsmitarbeiterin Ilonka Struve vereinbaren (Telefon 01629867430).

 

Im Rahmen des Workshops dürfen die Kinder zunächst den Kostümfundus des Schlosstheaters plündern und verwandeln sich in Schneeflocken, Eiszapfen, Rentiere oder die mächtige Schneekönigin. Dann können sie ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Zusammen mit einer Museumspädagogin wird ein kurzes Theaterstück rund um die eisige Welt aus Hans Christian Andersens Märchen erarbeitet. Im Anschluss gibt es noch eine Führung durch das Schuhmuseum, wo die Kinder Winterschuhe aus fernen Zeitepochen und fremden Ländern kennenlernen. Auch die uralte Kunst des Kerzentauchens können die Kids ausprobieren, sodass am Ende jeder eine Schuhkerze als Andenken mit nach Hause nehmen kann.

Quelle: Stadt Weißenfels