Wie am Dienstagabend bekannt wurde, hat die Bundeskanzlerin gemeinsam mit den Ministerpräsidenten beschlossen, Großveranstaltungen, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregelungen nicht möglich sind, mindestens noch bis zum Ende Oktober 2020 auszusetzen.

Seit dem Jahre 1284 halten wir in Hohenmölsen nahezu ununterbrochen den Traditionellen Mölsner Markt ab. Das ist eine Marke, die in erster Linie für Geselligkeit, Gemütlichkeit, Ausgelassenheit und Wiedersehensfreude steht. Dass, was den Markt ausmacht, würde schon jetzt nicht ungetrübt, risikofrei und ohne Sorge stattfinden können. So ist es nun geboten, den besonderen Wert unseres traditionellen Festes zu schützen und alle Energie unserer ehrenamtlichen Aktiven und der Verwaltung in die Vorbereitungen eines ganz besonderen Herbstmarkt 2021 zu lenken.

Der Traditionelle Mölsner Markt wird für dieses Jahr ausgesetzt. Die Einwohnerinnen und Einwohner des Hohenmölsener Landes und ihre Gäste freuen sich auf eine Wiederauflage des Festes vom 02.09. – 05.09.2021.

Quelle: Stadt Hohenmölsen