Stadtbibliothek und Tourist-Information öffnen am 18. Mai wieder, Eintritt frei in den städtischen Museen an den beiden letzten Mai-Wochenenden

Die Stadtverwaltung Naumburg (Saale) bereitet aktuell die Wiederöffnung der Stadtbibliothek Naumburg, der Tourist-Information (TI) Naumburg und der städtischen Museen für den Publikumsverkehr vor.

Oberbürgermeister Bernward Küper betont: „Sowohl der Schutz der Besucherinnen und Besucher als auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht im Vordergrund. Bevor geöffnet wird, muss sichergestellt werden, dass die Abstands- und Hygieneregeln sowie Zugangsbegrenzungen eingehalten werden.“

Gemäß der fünften Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen Anhalt vom 02.05.2020 sind Maßnahmen wie Desinfektionsspender, Plexiglasschutz an Tresen, Markierung von Abstandsflächen, Beschränkungen von Besucherzahlen und Plakataushänge mit Verhaltensregeln Voraussetzung für die Wiedereröffnung.

Der Oberbürgermeister führt weiter aus: „Wir werden für die Umsetzung der vorbereitenden Maßnahmen und der Bereitstellung des Personals, das sich momentan in Kurzarbeit befindet, in den beiden Einrichtungen Stadtbibliothek und TI noch einige Tage brauchen. Wir streben dann mit Beginn der Pfingstferien eine schrittweise Öffnung ab Montag, 18. Mai mit verkürzten Öffnungszeiten an.“

Die Stadtbibliothek wird zunächst montags und freitags von 10.00-13.00 Uhr und dienstags und donnerstags von 15.00-18.00 Uhr die Türen öffnen. Die Tourist-Information Naumburg hat vorerst folgende Öffnungszeiten: Montag/ Mittwoch/ Freitag von 9.00-12.00 Uhr, Dienstag/ Donnerstag von 13.00-16.00 Uhr. An Himmelfahrt und Pfingsten hat die TI ebenfalls geöffnet (samstags 10.00-13.00 Uhr, sonn- und feiertags 11.00-14.00 Uhr). Die Tourist-Information Bad Kösen bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Die städtischen Museen Stadtmuseum Hohe Lilie in Naumburg, Museum Romanisches Haus in Bad Kösen, Museum Max-Klinger-Haus in Großjena und das Friedrich-Nietzsche-Haus werden an den beiden Wochenenden 23. und 24. Mai und Pfingsten 30. und 31. Mai sowie 1. Juni von 10.00-17.00 Uhr wieder öffnen. Der Eintritt ist frei. Der Wenzelsturm bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Quelle: Stadt Naumburg