Neue Rufnummern für Fachbereich Technische Dienste und Stadtentwicklung

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs III „Technische Dienste und Stadtentwicklung“ der Stadt Weißenfels sind ab sofort unter neuen Durchwahlnummern telefonisch erreichbar. Zu dem Bereich gehören unter anderem die Abteilungen Hochbau, Tiefbau, Stadtplanung und Bauaufsicht sowie die Straßenverkehrsbehörde.

Während alle anderen Fachbereiche der Stadt Weißenfels über dreistellige Durchwahlnummern verfügen, waren die Mitarbeiter des Fachbereichs III über vierstellige Durchwahlnummern erreichbar. Letztere können nach einer Umstellung der Deutschen Telekom auf IP-Telefonie jedoch nicht mehr genutzt werden. Die neuen Telefonnummern bestehen aus der einheitlichen Kombination 370 und den jeweiligen drei Endziffern, die alle mit der Nummer 5 beginnen.

Für eine Übergangszeit bis zum 30. September 2019 sind die bisherigen Telefonnummern (370-14xx) parallel noch erreichbar. Ab 1. Oktober 2019 gelten für diesen Bereich ausschließlich Durchwahlnummern mit 370-5xx. Alle weiteren Anschlüsse bleiben davon unberührt.

Die neuen Rufnummern für Ansprechpartner aus allen Bereichen sind auf der Homepage der Stadt Weißenfels unter den Menüpunkten „Stadt & Ortschaften“ und „Verwaltungsstruktur“ aufgeführt.

Über die zentrale Einwahlnummer der Stadt Weißenfels (03443) 370-0 können sich Bürgerinnen und Bürger auch gerne weiter verbinden lassen.

Quelle: Stadt Weißenfels