Kathrin Schellbach ist neue Chefin der Weißenfelser Stadtwirtschaft

Kathrin Schellbach ist seit Mitte Oktober 2021 die neue Leiterin des Weißenfelser Fachbereichs Städtische Dienste. Die  Diplombetriebswirtin und Diplomwirtschaftsjuristin erlebte einen stürmischen Empfang, denn bereits in ihrer ersten Arbeitswoche sorgte der Herbststurm „Ignatz“ für Chaos in der Saalestadt.

Straßensperrung 1

Halbseitige Sperrung der Bundestraße B 87, freie Strecke zwischen Lützen und der Landesgrenze zu Sachsen, in der Zeit vom 24.01.2022 bis voraussichtlich 28.01.2022 wegen dem Abtransport von Rüben. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlage als Tagesbaustelle.

Stadtarchiv trifft Vorbereitungen für Umzug

Derzeit befindet sich das ehemalige ZeKiWa-Hauptgebäude in der Geschwister-Scholl-Straße im Umbau. Nach Beendigung der Baumaßnahmen, welche durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie Hochwasserschutzmaßnahmen gefördert werden, wird hier das Stadtarchiv sein neues Domizil finden.

Baufortschritt in Kleinkorbetha

Es geht voran in Kleinkorbetha. In dem Weißenfelser Ortsteil laufen seit Juli 2021 umfangreiche Bauarbeiten zum Schutz vor Überschwemmungen und Schlammlawinen. Alle vier Hauptstraßen – Bothfelder Straße, Oeglitzscher Straße, Fährstraße und Kleinkorbethaer Straße – gehören zu der Baustelle. Alle Maßnahmen liegen aktuell im Zeitplan.

Straßensperrung 2

Sanierung der Entwässerungsrinne (2. Bauabschnitt) im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die B 87 – L 189 – Lützen (Starsiedler Straße). Die Fahrbeziehung der B 87 stadtauswärts bleibt uneingeschränkt bestehen. Weiterführende Änderungen der Verkehrsführung werden je nach Baufortschritt separat bekannt gegeben.

Polizeimeldungen vom 19.01.2022

Gutenborn, OT: Schellbach- Eine PKW-Fahrerin war am Mittwochmorgen mit ihrem Wagen in Schellbach unterwegs, als plötzlich im Bereich der Mühlenstraße ein Reh vor das Auto lief. Das Tier wurde erfasst, es verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Landrat beantwortet live jede Woche Fragen

Landrat Götz Ulrich wird ab dem kommenden Mittwoch einmal wöchentlich aktuelle Fragen der Einwohnerinnen und Einwohner live beantworten.

Wetter

Heute teils stark, teils locker bewölkt. Weitgehend niederschlagsfrei. Maximal 4 bis 6 Grad. Mäßiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt, in der ersten Nachthälfte von Norden Regen und Schneeregen, im Harz Schneefall. In der zweiten Nachthälfte nur noch einzelne Schneeschauer. Temperaturrückgang auf 2 bis -2, im Oberharz bis -5 Grad. Mäßiger bis frischer Nordwestwind mit Windböen.

Hide picture