Transporter entwendet

Hohenmölsen, OT: Werschen- Von einem Firmengelände der Hauptstraße haben unbekannte Diebe in der vergangenen Nacht einen Transporter der Marke „Multicar“ entwendet.

Kellereinbruch

Naumburg- Unbekannte sind in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Grochlitzer Straße eingestiegen und haben mehrere Verschläge aufgebrochen.  Aus diesen wurden drei Fahrräder entwendet.

Einsatz

Weißenfels- Zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kam es in der vergangenen Nacht in einem Mehrfamilienhaus der Zeitzer Straße. Bewohner hatten Rauchentwicklung im Haus bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert.  Vor Ort stellte sich heraus, dass bei einer Bewohnerin das Essen angebrannt war, da diese es vergessen hatte. Verletzt wurde niemand, Schaden entstand nicht.

Reifen zerstochen

Freyburg- In der Herrenstraße wurde letzte Nacht an fünf abgestellten PKW jeweils ein Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Zeugen beobachteten einen unbekannten Tatverdächtigen, welcher den Ereignisort in Richtung Kellereistraße verlassen hatte. Bei diesem soll es sich um einen Mann mit kurzen Haaren bzw. Glatze gehandelt haben. Bekleidet war dieser mit einem weißen T-Shirt und einer dunklen Jeans.

Verkehrsunfall Personenschaden

Finneland, OT: Saubach- Eine PKW-Fahrerin befuhr am Mittwochmorgen die Buchaer Straße und bog nach links auf die Bundesstraße 176 ab. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines anderen PKW, welcher in Richtung Kahlwinkel fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, in dessen Folge beide Fahrzeugführerinnen schwere Verletzungen erlitten und ins Krankenhaus kamen. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.