Verkehrsunfall

Weißenfels- Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagstagmorgen auf der B 91 zwischen dem Abzweig Reichardtswerben und Ortseingang Weißenfels. Hier war der Fahrer eines Mercedes-Transporters in Richtung Zeitz unterwegs, als plötzlich ein Reh vor den Wagen lief und erfasst wurde. Das Tier verendete, am Auto entstand Sachschaden.

Kontrolle

Elsteraue, OT: Alttröglitz-  Streifenbeamte stoppten am Mittwochnachmittag im Gewerbegebiet einen Mopedfahrer(25) und führten eine Kontrolle durch. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- Ein 10-jähriger Schüler wurde am Donnerstagmorgen im Kirschweg von einem PKW angefahren und verletzt. Dieser war plötzlich und ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße gelaufen und wurde von dem herannahenden Auto erfasst. Der augenscheinlich leicht verletzte Junge kam ins Krankenhaus.

Schiebe eingeschlagen

Naumburg-  Unbekannte haben am heutigen Morgen in der Bahnhofstraße an einem PKW, welcher auf dem Parkplatz eines Discounters abgestellt war, eine Seitenscheibe eingeschlagen. Nach bisherigen  Erkenntnissen wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet.