Feuerwehreinsatz

Naumburg– Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Freitagmorgen in einer Gartenanlage der Schreberstraße. Zeugen hatten einen Brand in einer Parzelle gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass Unbekannte Holzpaletten in Brand gesetzt hatten um Kabelisolationen abzubrennen. Das Feuer wurde gelöscht.

Verkehrsunfall Personenschaden

Eckartsberga-  Am späten Donnerstagabend ereignete sich auf der Hauptstraße von Eckartsberga ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer hatte nach seinen Angaben durch plötzlich beschlagene Scheiben die Sicht verloren und war dadurch von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge krachte das Auto gegen eine Mauer. Durch den Aufprall wurden alle drei Insassen leicht verletzt und ambulant medizinisch versorgt.

Unfallflucht angezeigt.

Weißenfels- Eine Unfallflucht wurde von der Besitzerin eines PKW VW angezeigt. Diese hatte ihren Wagen am Donnerstag auf einem Parkplatz in der Beuditzstraße abgestellt. Als sie später zum Abstellort zurückkehrte stellte diese einen Unfallschaden an ihrem Auto fest. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort und flüchtete.

Scheibe eingeschlagen

Teuchern- Unbekannte haben in der vergangenen Nacht an einem PKW, welcher Am Stadion abgestellt war, eine Seitenscheibe eingeschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Laucha, OT: Burgscheidungen- Eine Fußgängerin wurde am Freitagmorgen im Lindenring angefahren. Der Fahrer eines PKW setzte mit seinem Wagen zurück und übersah hierbei die hinter dem Auto befindliche Frau. Diese kam durch den Zusammenstoß zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.