Polizeimeldung, 06.05.2019

Fahrrad entwendet

Weißenfels- Der Besitzer eines E-Bikes hatte sein Rad am Sonntagabend in der Burgwerbener Straße vor dem Eingang eines Hauses, mit einem Schloss gesichert, abgestellt. Am Montagmorgen war das Bike verschwunden.

Einbruch

Weißenfels, OT: Leißling-  Vom Besitzer eines Einfamilienhauses an der Gorlecke wurde ein versuchter Einbruch in sein Haus angezeigt. Unbekannte hatten gewaltsam versucht über eine Nebeneingangstür in das Gebäude zu gelangen. Die Tür hielt der Einwirkung stand und blieb zu. Aus dem weitläufigen Gartengrundstück wurde eine Bronzestatue entwendet, welche einen Jungen mit einem Flieger in der Hand zeigt.

PKW weggerollt

Naumburg- Der Fahrer eines PKW Opel parkte am heutigen Morgen seinen Wagen auf einem Parkplatz am Postring. Da der Wagen nicht ausreichend gesichert war, rollte dieser weg und kollidierte mit einem anderen geparkten PKW. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Verkehrsunfall Wild

Elsteraue; OT: Langendorf- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Montag kurz vor 7 Uhr auf der Luckaer Straße. Der Fahrer eines PKW Toyota war mit seinem Wagen in Richtung Döbitzschen unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und erfasst wurde. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, das Tier lief weiter und verschwand in der Flur.

Einbruch

Elsteraue, OT: Draschwitz- Unbekannte sind am Wochenende in Büroräume einer Firma in der Ziegeleistraße eingestiegen und haben diese durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Laptop  entwendet.

Werkzeuge entwendet

Naumburg- Von einer Baustelle eines in Sanierung befindlichen Hauses im Jacobsring haben unbekannte Täter über das vergangene Wochenende diverse Werkzeuge und Werkzeugmaschinen entwendet. Der oder die Täter waren über ein Baugerüst in das Objekt eingestiegen und hatten einen Lagerraum aufgebrochen.