Polizeimeldung, 06.09.2019

Betrug

Naumburg- Zwei Betrügerhaben am Donnerstag in Naumburg eine Rentnerin um mehrere tausend Euro geprellt und Schmuck entwendet. Diese suchten die Dame in ihrem Eigenheim auf und gaben vor die Chefs einer Dachdeckerfirma zu sein. Im Gespräch überzeugten sie die Seniorin von der Notwendigkeit einer Neudeckung ihres Daches, welche sie durchführen werden. Den Preis für die Leistung in Höhe von mehreren tausend Euro händigte die Dame im Voraus an diese aus. Als im Tagesverlauf die versprochenen Handwerker nicht auftauchten, erkannte die Frau den Betrug. Weiter stellte sie fest, dass ihr aus einer Schatulle Schmuck entwendet wurde.

Die Personen beschrieb die Dame wie folgt:

TV 1 ca. 170cm groß, ca. 40 Jahre alt, dunkle Haare, sprach akzentfreies Deutsch und trug einen dunklen Pullover mit weißer Aufschrift

TV 2 ca. 180cm groß, untersetzte Statur, dunkle Haare, sprach akzentfreies Deutsch und trug eine Art Warnweste gelb mit roten Streifen

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei warnt eindringlich keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Niemals sollten Bargeldbeträge oder Wertsachen an der Haustür an unbekannte Personen übergeben werden, welche unter einem Vorwand plötzlich auftauchen.

Brand

Weißenfels- Am Freitagmorgen kam es auf dem Gelände vom ehemaligen Güterbahnhof zu einem Brand von einem alten Lokschuppen. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Es wird von Brandstiftung an dem einsturzgefährdeten Objekt ausgegangen.

E-Bike entwendet

Naumburg- Unbekannte Diebe sind in der vergangenen Nacht in der Luisenstraße in den Flur eines Mehrfamilienhauses eingedrungen und entwendeten ein dort abgestelltes E-Bike. Der Diebstahl wurde am Freitagmorgen festgestellt und polizeilich angezeigt

Kennzeichen entwendet

Zeitz- Vom Besitzer eines PKW Opel wurde am Donnerstagnachmittag ein Kennzeichendiebstahl bemerkt. Dieser hatte seinen Wagen in der Stephanstraße auf einem Parkplatz abgestellt. Als er wieder zum Abstellort kam hatten unbekannte beide amtliche Kennzeichen abgerissen und entwendet.