Polizeimeldung, 07.02.2020

Eigentümer gesucht

Naumburg- Im Dezember 2019 wurde von Passanten in der Flur von Laucha ein offensichtlich entwendeter und beschädigter Tresor aufgefunden und polizeilich sichergestellt. Das Wertgelass konnte bisher weder einem Tatort noch einem Eigentümer zugeordnet werden.

Wer erkennt sein Eigentum oder kann Hinweise zum Besitzer geben?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Burgenlandkreis unter Tel. 03443 282 293 entgegen.

Kennzeichen entwendet

Lützen, OT: Pörsten- Am Freitagmorgen wurde bei der Polizei ein Kennzeichendiebstahl angezeigt. Die Besitzerin eines PKW hatte ihren Wagen am Donnerstagabend Im Grunde abgestellt. Am heutigen Morgen waren beide Kennzeichentafeln verschwunden.

Kontrolle

Zeitz- Weil die Fahrerin eines PKW Opel letzte Nacht im Stadtgebiet in Schlangenlinien fuhr wollte eine Streife den Wagen stoppen. Diese missachtete jedoch das Anhaltesignal der Beamten und flüchtete. Mit Unterstützung einer zweiten Streife konnte das flüchtige Fahrzeug in der Klosterstraße gestoppt werden. Bei der Kontrolle der polizeibekannten Fahrerin stellte sich heraus, dass diese nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die 48-jährige Leipzigerin zeigte drogentypische Ausfallerscheinungen, sie musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Im Fahrzeug wurde eine Dose mit einer kristallinen Substanz(BTM) aufgefunden und beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall

Laucha, OT: Tröbsdorf-  Am Freitagmorgen kam es auf der Landesstraße 212 zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild. Der Fahrer eines PKW Opel war mit seinem Wagen in Richtung Wennungen unterwegs, als plötzlich ein Waschbär auf die Fahrbahn lief und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verschwand nach dem Zusammenstoß in der Flur, am Fahrzeug entstand Sachschaden.