Stromkabel entwendet

Weißenfels- Buntmetalldiebe haben über das vergangene Wochenende in der Jüdenstraße von einer Baustelle ein Baustromkabel entwendet. Der oder die Täter hatten den Verteilerkasten der Stromversorgung gewaltsam geöffnet und die Sicherungen entfernt. In der Folge wurde das nun stromlose Kabel gekappt und entwendet. Vermutlich haben selbige Täter in der Saalstraße einen Baucontainer aufgebrochen und durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen verschwanden aus dem Container Büromaterial und diverse Schlüssel.

Kellereinbruch

Weißenfels- Unbekannte Diebe sind letztes Wochenende in der Uhlandstraße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingestiegen und entwendeten aus einem Kellerverschlag ein Damenfahrrad.

Verkehrsunfall mit Wildschwein

Kaiserpfalz, OT: Bucha Zu einem Verkehrsunfall mit Wild kam es am heutigen Morgen auf der L 214. Ein PKW-Fahrer war mit seinem Wagen zwischen Bucha und Memleben unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein auf die Straße lief und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Diebstahl aus Garten

Zeitz- Vom Inhaber eines Gartengrundstückes wurde am Montagmorgen beim Revierkommissariat Zeitz ein Diebstahl von Lampen angezeigt. Unbekannte waren auf das Grundstück gelangt und entwendeten von diesem drei Solarlampen und eine Tierfigur.

Sachbeschädigung

Hohenmölsen- Durch das Ordnungsamt wurde angezeigt, dass mehrere namentlich bekannte Jugendliche zurückliegend Sachbeschädigungen an der Turnhalle „Glück auf“ verübten. Mit Steinen beschädigten sie eine Glasscheibe und eine Tür, sowie eine Lampe und eine Laterne.