Polizeimeldung, 08.03.2019

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels, OT: Großkorbetha- Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Freitagmorgen gegen 06:30 Uhr. Die Fahrerin eines PKW wollte vom Bahnhof kommend nach links auf die Spergauer Straße abbiegen und übersah hierbei eine bevorrechtigte Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Beteiligten, in dessen Folge die Radfahrerin(62) verletzt wurde, sie kam ins Krankenhaus. 

 

Verkehrsunfall Sachschaden

Lützen, OT: Göthewitz- Am Donnerstagabend war ein PKW-Fahrer mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 2196 zwischen Hohenmölsen und Wuschlaub unterwegs, als plötzlich Wild auf die Straße lief und mit dem Auto kollidierte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, das Tier verschwand in der Dunkelheit.

 

Unfallflucht angezeigt

Weißenfels- Von der Besitzerin eines PKW Ford wurde am Donnerstagabend eine Unfallflucht angezeigt. Diese hatte ihren Wagen in der Karl-Hoyer-Straße geparkt. Als sie später wieder zum Abstellort kam, stellte sie einen Unfallschaden am Fahrzeug fest. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort.

 

Fahrrad entwendet

Naumburg- Ein Herrenfahrrad der Marke „Diamant“ verschwand am Donnerstag aus dem Fahrradständer vor einem Supermarkt in der Overwegstraße. Unbekannte hatten das Seilschloss durchtrennt und das Rad entwendet.