Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- Ein 11-jähriges Mädchen wurde am heutigen Morgen kurz nach sieben Uhr in der Merseburger Straße beim Wechsel der Straßenseite von einem PKW angefahren. Das verletzte Mädchen wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

Verkehrskontrolle

Elsteraue, OT: Tröglitz- Eine Streifenbesatzung kontrollierte am heutigen Morgen einen VW-Fahrer, welcher aus von Rehmsdorf kommend in Richtung Gewerbegebiet unterwegs war. Bei der Maßnahme stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer fest. Ein Test ergab 1,64 Promille. Der 54-jährige Mann aus dem Burgenlandkreis musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde sichergestellt.

Haftbefehl vollstreckt

Weißenfels- Weil am heutigen Morgen ein Mann(27) in der Naumburger Straße wegen seiner hochgradigen Alkoholisierung von Kräften des Rettungsdienstes versorgt werden musste, wurde von diesen die Polizei zur Unterstützung angefordert. Ein Alkoholtest ergab 2,68 Promille. Bei der Überprüfung der Identität des Betrunkenen stellte sich heraus, dass dieser per Haftbefehl wegen einer Ersatzfreiheitsstrafe gesucht wurde. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Ladendieb gestellt

Zeitz- Vom Personal eines Supermarktes in der Theodor-Arnold-Promenade wurde am Dienstagmorgen ein Ladendieb auf frischer Tat gestellt. Da dieser sich nicht ausweisen wollte, wurde die Polizei zur Feststellung der Personalien gerufen.

Kennzeichen entwendet

Naumburg- Von der Besitzerin eines PKW wurde beim Revierkommissariat Naumburg ein Kennzeichendiebstahl angezeigt. Unbekannte entwendeten von dem auf einem Parkplatz, in der Rosa-Luxemburg-Straße, abgestellten PKW Fiat beide amtliche Kennzeichentafeln.