Diebstahl aus Schuppen

Naumburg- Ein Fahrraddiebstahl wurde am Mittwochnachmittag beim Revierkommissariat angezeigt. Unbekannte Täter waren in der Claudiusstraße auf einem Grundstück in einen Schuppen eingebrochen und entwendeten ein hochwertiges Fahrrad.

Kontrolle

Naumburg- Am Mittwochnachmittag wurde von Beamten einer Streife im Fritz-Amann-Weg der Fahrer eines PKW Toyota einer Kontrolle unterzogen. Dieser konnte keinen Führerschein vorweisen. Eine Prüfung ergab, dass das Dokument behördlich entzogen wurde. Der genutzte PKW war abgemeldet und nicht versichert. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Wild

Teuchern, OT: Trebnitz- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Donnerstagmorgen auf der Ortsverbindung zwischen Teuchern und Theißen. Hier war der Fahrer eines PKW Renault unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte. Es kam zum Zusammenstoß mit Tier, welches nach der Kollision weiter lief und in der Flur verschwand. Am Auto entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Einbruch gescheitert

Weißenfels- Unbekannte haben in der vergangenen Nacht versucht in der Tagewerbener Straße in einen Laden einzubrechen. Der oder die Täter hebelten mit einem Werkzeug an der Ladentür, welche jedoch der Gewalteinwirkung standhielt. An der Tür entstand Sachschaden, erbeutet wurde nichts.

Kennzeichen verschwunden

Zeitz- Der Diebstahl einer Kennzeichentafel wurde am Donnerstagmorgen bei der Polizei angezeigt. Der Besitzer eines PKW Toyota hatte seinen Wagen in der Röntgenstraße geparkt. Als dieser am heutigen Morgen wieder zu seinem Fahrzeug kam war die hintere Kennzeichentafel verschwunden.