Polizeimeldung 10.01.2019

Verkehrsunfälle

Burgenlandkreis- Auf winterlichen Straßen ereigneten sich im Burgenlandkreis von Mittwochnachmittag bis zum Donnerstagmittag mehrere Verkehrsunfälle.

 

 

 

 

Mittwoch

 

  • So kollidierte Mittwochnachmittag ein PKW-Fahrer auf der B 91 bei Naundorf mit zwei anderen PKW, da dieser nach links von seiner Fahrbahn abgekommen war. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.
  • In Teuchern kam die Fahrerin eines PKW Toyota in einer Schneewehe nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem LKW im Gegenverkehr. Der PKW musste abgeschleppt werden, verletzt wurde niemand.
  • Im Ortsteil Trebnitz war die Fahrerin eines PKW Kia auf der L 197 unterwegs und rutschte in einer Kurve von der Fahrbahn in den Graben. Dabei wurden Leitpfosten und PKW beschädigt.
  • Auf der B 180, kurz vor der Abzweigung Stockhausen, kam der Fahrer eines Mercedes Sprinter von der schneebedeckten Fahrbahn ab, streifte einen Baum und landete im Straßengraben.
  • Bei Kretzschau kollidierten drei PKW auf der B 180, nachdem ein aus Richtung Zeitz kommender Fahrzeugführer, bei dichtem Schneetreiben, trotz Gegenverkehr, liegengebliebene Fahrzeuge überholte. Es kam zum Zusammenstoß mit zwei PKW, welche aus Richtung Naumburg unterwegs waren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, ein Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen.

 

Donnerstag

 

  • Am Donnerstagmorgen kam es gegen 7:30 Uhr auf der K 2254 bei Bad Bibra zum Unfall zwischen zwei PKW, als sich der Wagen einer Peugeot-Fahrerin auf glatter Fahrbahn quer stellte und ein im Gegenverkehr befindlicher Nissan-Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. Bei dem Zusammenstoß wurde beide Fahrzeugführer verletzt und kamen ins Krankenhaus.
  • Gegen 9:30 Uhr rutschte am Donnerstag auf der B 88 bei Leislau ein Linienbus in den Graben. Durch die Schräglage konnten die Türen nicht mehr geöffnet werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die Fahrgäste(3) durch den Notausstieg. Personen wurden nicht verletzt, der KOM wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

 

 

 

Einbruch in Gartenlaube

Weißenfels- Unbekannte sind an der “Schönen Aussicht“ in die Laube eines Kleingärtners gewaltsam eingestiegen, haben Schränke und Behältnisse durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

 

Kontrolle

Naumburg- Beamte einer Streife kontrollierten am Mittwochabend im Stadtpark eine weibliche Person. Bei der Maßnahme wurde bei der polizeibekannten Jugendlichen eine Dose mit einer kristallinen Substanz aufgefunden und beschlagnahmt.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.