Körperverletzung

In Weißenfels, Karl-Hoyer Straße kam es am Mittwoch kurz nach 18.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Der Geschädigte gab an, mit seinem PKW auf den Parkplatz an der Schwimmhalle gefahren zu sein, auf welchem sich Kinder aufhielten und das Befahren erschwerten. Er sprach dann mehrere Männer an in der Annahme, die Kinder gehören zu ihnen, um sie auf deren Verhalten aufmerksam zu machen. Daraufhin kamen vier Personen aggressiv auf ihn zu und schlugen auf den Weißenfelser ein, auch ein Wagenheber kam zum Einsatz. Der 38Jährige erlitt diverse Verletzungen und kam zur ärztlichen Behandlung stationär in ein Krankenhaus. Drei Beschuldigte im Alter von 32, 33 und 65 Jahren aus dem Kosovo und Serbien-Montenegro wurden vor Ort von den eingesetzten Polizeibeamten angetroffen, ließen sich jedoch nicht auf die Geschehnisse ein. Die Ermittlungen dauern an.

Diebstahl aus PKW

In Naumburg, Henne zerstörten unbekannte Täter die Seitenscheibe eines dort abgestellten PKW und entwendeten daraus eine auf dem Rücksitz abgestellte Tasche mit Bekleidung. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Mittwoch 18.00 Uhr und Donnerstag 06.40 Uhr.

Verkehrsunfall

09.05.2018; 21.57 Uhr; Weißenfels, Merseburger Straße

Ein PKW VW fuhr auf die Merseburger Straße auf und kollidierte mit einem Kleinkraftrad, welches ohne eingeschaltete Beleuchtung unterwegs war. Der Kradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Krad brannte

Ein Kradfahrer war am Mittwoch gegen 15.45 Uhr in Weißenfels, Beuditzer Straße unterwegs, als das Moped während der Fahrt auf Grund eines technischen Defekts anfing zu brennen. Der Fahrer (47) blieb unverletzt.

Gestohlenes Fahrzeug aufgefunden

Am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr meldeten meldete eine Anwohnerin einen seit ein paar Tagen auf einem Parkplatz in Weißenfels, Bahnhofstraße abgestellten Oldtimer, welcher mit offenem Verdeck  abgestellt sei. Überprüfungen ergaben, dass  das MG Cabriolet am vergangenen Wochenende im Zusammenhang mit einem Garageneinbruch in Weißenfels, Lilo-Herrmann-Weg in gestohlen wurde. Das Fahrzeug wurde an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Hinweise zu dem oder den unbekannten Tätern liegen nicht vor.  

 

Polizeirevier BAB Weißenfels

 

Verkehrsunfall

09.05.2018; 16.25 Uhr; BAB9 Richtung Berlin, Teuchern OT Krauschwitz

Ein PKW Toyota befuhr die A9 im linken Fahrstreifen und musste auf Grund von Stauerscheinungen bis zum Stillstand abbremsen. Der Fahrer eines nachfolgenden PKW Citroen bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Fahrer und Beifahrerin des Citroen kamen verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt insgesamt bei 15.000,- Euro.

10.05.2018; 08.43 Uhr, Wetterzeube, K2220

Ein Motorradfahrer überholte im Bereich einer Linkskurve einen PKW. Der Fahrer verlor die Kontrolle über die BMW und stürzte in der weiteren Folge. Motorradfahrer (25) und Sozia (18) kamen verletzt in ein Krankenhaus.