Polizeimeldung, 12.03.2019

Fahrrad verschwunden

Naumburg- Der Diebstahl von einem Fahrrad wurde am Montagabend bei der Polizei angezeigt. Das Rad hatte der Besitzer Nachmittag am Bahnhof gesichert im Fahrradständer abgestellt. Als er am Abend zurück kehrte stand nur noch das Vorderrad mit dem Schloss im Ständer.

 

Verkehrsunfall

Weißenfels- Ein LKW hat sich am Dienstagmittag unter der Eisenbahnbrücke in der Merseburger Straße festgefahren. Durch Rückwärtsfahren kam er wieder frei, setzte im Anschluss seine Fahrt einfach fort. Zeugen notierten das amtliche Kennzeichen und riefen die Polizei. Da das Fahrzeug die  Brücke leicht beschädigte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

 

Diebstahl

Weißenfels- Aus einer Tiefgarage der Tagewerbener Straße haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einen Krankenfahrstuhl der Marke Simson „Krause Duo“ entwendet. Die Tat wurde am heutigen Morgen festgestellt und angezeigt.

 

Verkehrsunfall mit Wild

Zeitz, OT: Würchwitz- Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen gegen 6 Uhr auf der Straße Schenkenberg. Die Fahrerin eines PKW Opel war mit ihrem Auto in Richtung Kayna unterwegs, als plötzlich ein Waschbär vor den Wagen lief und erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Einbruch in Gartenlokal

Naumburg- Unbekannte Täter sind in der Salzstraße in ein Gartenlokal eingestiegen und haben einen Spielautomaten aufgebrochen. Aus dem Gerät wurde Bargeldbetrag entwendet. Die Tat wurde am heutigen Morgen festgestellt und die Polizei gerufen. Kriminaltechniker sicherten am Tatort Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.