Polizeimeldung, 13.05.2019

Garagen angegriffen

Zeitz- Unbekannte haben in einem Garagenkomplex der Käthe-Niederkirchner-Straße mehrere Garagen angegriffen. Der oder die Täter drangen gewaltsam in eine Garage ein und durchwühlten diese. Nach bisherigen Erkenntnissen fehlt nichts. Weitere 3 Garagentore wurden versucht aufzubrechen. Die Tat wurde am Montagmorgen bemerkt und angezeigt.

Räder entwendet

Zeitz- Unbekannte haben über das vergangene Wochenende in der Friedensstraße, auf dem Gelände eines Autohauses, einen PKW angegriffen. Der oder die Täter demontierten an einem PKW Audi alle vier Räder und entwendeten diese.

Verkehrsunfall mit Waschbär

Wetterzeube, OT: Haynsburg- Auf der Landesstraße 193 kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Nissan war aus Richtung Wetterzeube kommend kurz vor dem Bahnübergang Haynsburg unterwegs, als plötzlich ein Waschbär auf die Fahrbahn lief und erfasst wurde. Das Tier lief nach der Kollision weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Brand

Weißenfels- Am Sonntagabend kam es Am Forsthaus auf dem Gelände einer Firma zu einem Brand, bei welchem ein abgestellter Spezial-LKW ausgebrannt ist und die Fassade eines Gebäudes beschädigt wurde. Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren aus Landkreis löschten die Flammen, Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Kabel entwendet

Teuchern, OT: Obernessa- Buntmetalldiebe haben am Wochenende von einer Baustelle im Elmeweg das Zuleitungskabel von einem Baukran entwendet. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.