Polizeimeldung, 13.09.2019

Brand von Müllbehältern

Hohenmölsen- Am späten Donnerstagabend kam es in der Otto-Schlag-Straße an vier Stellen zum Brand von Müllbehältern. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Insgesamt wurden sechs Container beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen, es wird von Brandstiftung ausgegangen.

Verkehrsunfall Personenschaden

Naumburg- Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am heutigen Freitagmorgen kurz vor 7 Uhr auf dem Barbaraplatz. Hier war eine PKW-Fahrerin und Radfahrer zusammen gestoßen, da die Frau die Vorfahrt des Bikers missachtete. Bei der Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Verkehrsunfall Sachschaden

Naumburg- Sachschaden entstand am Donnerstagabend  bei einem Verkehrsunfall in der Amsdorfstraße. Hier parkte der Fahrer eines Transporters in eine Parklücke ein und kollidierte hierbei einem PKW Seat. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Ladendiebe gestellt

Weißenfels- Vom Personal eines Supermarktes in der Merseburger Straße wurde am Donnerstagnachmittag ein Pärchen gestellt, welche Ware aus der Auslage entnahmen und den Kassenbereich ohne Bezahlung dieser passierte. Beamte einer gerufenen Streife stellten die Personalien fest und leiteten Ermittlungsverfahren ein.

Einbruch

Kretzschau, OT: Hollsteitz- Über ein gewaltsam zerstörtes Fenster sind unbekannte Täter in eine Produktionshalle einer Firma  im Industrieringeingestiegen und entwendeten ein Schweißgerät. Die Tat wurde am Freitagmorgen festgestellt und bei der Polizei angezeigt.