Erfolgreiche PKW-Kontrolle

Weißenfels- Kurz nach Mitternacht stellte eine Streife in der Beuditzstraße einem schwarzen BMW fest, an dem sich gestohlene Kennzeichen befanden. Das Fahrzeug wurde daraufhin angehalten. Neben dem Diebstahl der Kennzeichen gab der Fahrer weiterhin zu, dass der PKW nicht zugelassen und er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zu alledem kam noch hinzu, dass die Beamten bei dem 29 jährigen Weißenfelser Alkoholgeruch wahrnahmen. Das Testgerät zeigte einen Wert von 1,29 Promille an.

 

Unfall mit Sachschaden

Großkorbetha-  Auf der Merseburger Straße ereignete sich Donnerstagvormittag ein Unfall auf Höhe des Einkaufsmarktes. Die Fahrerin eines VW Up wollte nach links auf den Parkplatz abbiegen. Die dahinter befindliche Renault-Fahrerin schätzte die Situation falsch ein und scherte zum Überholen aus, so dass es zum Zusammenstoß kam.

 

Zwei Verletzte nach Unfall

Freyburg- Am Kreuzungsbereich am Bahnübergang der B176 kam es Donnerstagfrüh zu einem Unfall, bei denen ein Kradfahrer (17) schwer und die Fahrerin des PKWs leicht verletzt wurden. Die Fahrerin eines VWs, die von der Fähnchenhohle kam, wollte die Bundesstraße geradeaus überqueren. Hierbei übersah sie den aus Richtung Balgstädt kommenden und vorfahrtberechtigten Motorradfahrer. Der PKW blieb nach der Kollision auf den Gleisen stehen, so dass es zu kurzzeitiger Sperrung der Bahnstrecke kam. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

Versuchter Wohnungseinbruch

Zeitz- Unbekannte verschafften sich  Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Naumburger-Straße und gelangten auf unbekannte Weise in eine Wohnung und in eine dortige leerstehende Wohnung. Nach ersten Überprüfungen wurden keinerlei Gegenstände entwendet.

 

Mülltonne angebrannt   

Wetterzeube, Haynsburg-  Heute wurde die Beschädigung einer 120 Liter Tonne für Hausmüll durch Feuer auf der Haynsburg angezeigt. Die Tatzeit wird von Dienstag bis Mittwoch eingegrenzt.