Polizeimeldung 16.04.2018

Einbrecher flüchtet

Karsdorf- Ein unbekannter Einbrecher ist am frühen Montagmorgen in der Straße der Einheit in die Räume einer Firma eingestiegen. Von Mitarbeitern der Firma gestellt sollte der Einbrecher an die Polizei übergeben werden. Mit einem Sprung aus einem Fenster gelang dem Unbekannten die Flucht. Zu möglichen Diebesgut liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

Verkehrskontrolle

Naumburg- Eine Streife kontrollierte letzte Nacht im Weinbergsweg einen Radfahrer, welcher ohne Licht unterwegs war. Bei der Maßnahme bemerkten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen und führten einen Schnelltest durch, welcher positiv war. Der 32-jährige Radfahrer musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall Wild

Balgstädt- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Montagmorgen auf der Bundesstraße 176. Der Fahrer eines PKW war mit seinem Wagen in Richtung Freyburg unterwegs, als plötzlich ein Reh vor den Wagen sprang und mit diesem kollidierte. Nach dem Zusammenstoß lief das Tier weiter und verschwand in der Flur. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Einbruch

Weißenfels- Mehrere Einbrüche in Weißenfels-West wurden am vergangenen Wochenende bei der Polizei angezeigt. In der Telemannstraße drangen der oder die Täter über die Tür vom Wintergarten in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld und Geldkarten. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Von einem weiteren Grundstück in der Telemannstraße und im Kirschweg verschwand je ein Fahrrad. Am Kämmereihölzchen wurde an einem Grundstück eine Überwachungskamera von der Wand gerissen und entwendet und in einem unverschlossenen Nebengebäude die Räume durchwühlt.

Unfallflucht

Zeitz- Der Fahrer eines Kleintransporters parkte am heutigen Morgen rückwärts aus einer Parklücke am Neumarkt aus und fuhr dabei gegen einen Poller, welcher beschädigt wurde. Der verantwortliche Fahrzeugführer setzte seine Fahrt einfach fort. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, notierte sich das amtliche Kennzeichen und rief die Polizei. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Beitrag teilen: