Polizeimeldung, 16.04.2019

Verkehrsunfall mit Wild

Zeitz, OT: Theißen- Dienstagmorgen ereignete sich auf der B 91 ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Skoda befuhr die Bundesstraße aus Richtung Zeitz kommend, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn sprang und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Einbruch in Wohnung

Zeitz- Unbekannte sind letzte Nacht in der Donaliesstraße in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der oder die Täter hatten die Wohnungstür gewaltsam geöffnet, Schränke und Behältnisse in der Wohnung durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

 

Verkehrsunfall Personenschaden

Naumburg- Am Montagabend kam es gegen 20:35 Uhr im Flemminger Weg zum Sturz eines Radfahrers(17). Dieser war vorschriftwidrig mit seinem Rad auf dem Gehweg ohne Licht gefahren und übersah die geöffnete Beifahrertür eines PKW. In der Folge fuhr er gegen die Tür, stürzte und verletzte sich dabei. Der junge Mann kam ins Krankenhaus.

 

Fahrrad verschwunden

Hohenmölsen- Vom Grundstück eines Anwohners im Teichweg haben unbekannte Diebe ein Fahrrad entwendet.  Das 28er Herrenrad  stand angeschlossen unter dem Carport. Der Diebstahl wurde am Montagabend polizeilich anzeigt.

 

Einbrüche gescheitert

Weißenfels- Unbekannte Einbrecher haben in der vergangenen Nacht versucht in der Langendorfer Straße und in der Markwerbener Straße in eine Spielothek einzubrechen. Der oder die Täter versuchten die Eingangstüren gewaltsam zu öffnen. Die Türen hielten den Einwirkungen stand und blieben zu, der oder die Täter zogen ohne Beute davon.