Polizeimeldung, 18.10.2019

Kabel entwendet

Teuchern, OT: Gröbitz- Kabeldiebe haben in der vergangenen Nacht auf einer Baustelle in Gröbitz zugeschlagen. Der oder die Täter drangen in eine Baumaschine ein und entwendeten daraus  Elektrokabel und einen Baustellenlaser.

Verkehrsunfall mit Wild

Mertendorf- Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am heutigen Morgen auf der Ortsverbindung zwischen Wethau und Mertendorf. Hier war eine Hyundai-Fahrerin mit ihrem Wagen unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte und erfasst wurde. Das Tier lief nach dem Zusammenstoß weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Kontrolle I

Zeitz, OT: Theißen- Beamte einer Streife kontrollierten am Freitagmorgen den Fahrer eines PKW, welcher in der Dunkelheit ohne Licht unterwegs war. Bei der Maßnahme wurden Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt, ein Schnelltest war positiv. Im Fahrzeug wurde ein Tütchen mit einer kristallinen Substanz aufgefunden und beschlagnahmt. Weiter war das Fahrzeug nicht zugelassen, Versicherungsschutz bestand nicht.

Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kontrolle II

Naumburg- Donnerstagabend überprüften Streifenbeamte Am Holländer ein mitten auf der Fahrbahn abgestelltes Krad. Schnell stellte sich heraus, dass am Fahrzeug ein nicht zugehöriges Kennzeichen angebracht und  nicht für den Straßenverkehr zugelassen wurde. Gegen den Eigentümer, welcher nach kurzer Zeit vor Ort erschien, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.