Diesel abgezapft

Lützen, OT: Starsiedel-  Unbekannte haben in der vergangenen Nacht an einer Baustelle an der Landesstraße 189 Kraftstoff entwendet. Der oder die Täter zapften aus einer Raupe, einem Bagger und einer Straßenwalze den Diesel ab und entwendeten diesen.

Verkehrsunfall Wild

Elsteraue, OT: Profen- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Dienstagmorgen auf der B 2. Der Fahrer eines PKW Opel war auf der Bundesstraße aus Richtung Pegau kommend unterwegs, als plötzlich ein Waschbär vor den Wagen lief und erfasst wurde. Das Tier lief nach dem Zusammenstoß weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Kontrolle

Nebra- Von Beamten einer Streife wurde am Montagabend in der Wetzendorfer Straße ein Kradfahrer festgestellt, welcher in der Einbahnstraße in entgegengesetzter Richtung fuhr. Der Biker wurde gestoppt und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass am Fahrzeug erhebliche Mängel vorlagen und unzulässige technische Veränderungen vorgenommen wurden. Selbst das  amtliche Kennzeichen war manipuliert und dadurch in seiner Lesbarkeit beeinträchtigt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Zeitz– Ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW ereignete sich am Montag gegen 19:30Uhr im Einmündungsbereich Schützenstraße zur August-Bebel-Straße. Hier bog eine PKW-Fahrerin nach rechts ab und kollidierte mit einem vorschriftwidrig auf dem Fußgängerüberweg fahrenden Radfahrer. Dieser kam zu Fall und zog sich Verletzungen zu, er kam in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.