Scheibe eingeschlagen

Zeitz, Theißen-  Dienstagvormittag schlugen Unbekannte die hintere Scheibe eines PKW Chevrolet Kalos ein. Das Fahrzeug parkte vor der Turnhalle in der Friedensstraße. Aus dem PKW wurden keinerlei Gegenstände entwendet.

 

Abgestellter PKW

Zeitz- Im Garagenkomplex am Weißenfelser Berg wurde heute Vormittag

ein abgestellter Opel Corsa  gemeldet, an dem sich keine Kennzeichen befanden. Die Beamten stellten fest, dass das Fahrzeug stillgelegt war, im PKW aber gestohlene Kennzeichentafeln lagen.  

 

Drei Verletzte bei Unfall

Naumburg, Heiligenkreuz-  Ein aus Richtung Heiligenkreuz  von der K 2637 kommender Fahrer eines VW Golfs bog heute Vormittag auf die B 88 in Richtung Neuflemmingen ab, ohne auf den bevorrechtigten Audi zu achten, der die Bundesstraße in gleicher Richtung befuhr. Trotz des Ausweichens nach rechts konnte dieser die Kollision nicht verhindern. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des VW und der Fahrer des Audis verletzt. An der Unfallstelle kam es bis 12 Uhr wegen Bergungsarbeiten zu Beeinträchtigungen.

 

Wildunfall

Teuchern, Naundorf-  Auf der B91 kam es letzte Nacht zu einem Unfall, an dem ein LKW und ein Reh beteiligt waren. Der LKW befuhr die Bundesstraße in Richtung Weißenfels, als kurz vor der Ortslage Naundorf ein Reh die Fahrbahn querte. Bei der unvermeidbaren Kollision verendete das Tier am Unfallort.