Unfallflucht angezeigt

Naumburg-  Vom Besitzer eines Grundstücks wurde am Mittwochvormittag eine Unfallflucht, welche sich bereits am Dienstag im Bereich Lindenberg ereignete, angezeigt. Der Fahrer eines PKW war bei einem Wendemanöver rückwärts gegen die Einfriedung gefahren und hatte seine Fahrt einfach fortgesetzt. An PKW und Mauer entstand Sachschaden. Später meldete sich der Verursacher beim Geschädigten.

Einbruch in Garage

Teuchern, OT: Trebnitz- Unbekannte sind in der Teucherner Straße, zu einem bisher nicht bekannten Zeitpunkt, in einen Garage eingebrochen. Der oder die Täter hatten das Tor gewaltsam geöffnet und die Garage durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein älteres Kinderfahrrad entwendet.

Leergut verschwunden

Weißenfels- Vom Gelände einer Firma in der Markwerbener Straße haben unbekannte Diebe in der vergangenen Nacht mehrere hundert leere Bierflaschen entwendet. 

Kontrolle

Naumburg- Streifenbeamte haben letzte Nacht in Almrich versucht einen PKW anzuhalten und einer Kontrolle zu unterziehen. Der Fahrer missachtete das Anhaltsignal und setzte seine Fahrt einfach fort. Nach kurzer Verfolgung wurde der Wagen im Bereich der Hauptstraße abgestellt vorgefunden werden, der fußläufig flüchtige Fahrer wurde unweit vom Fahrzeug gestellt. Bei der Überprüfung der Identität der Person stellte sich heraus, dass der 30-jährige Mann aus dem Burgenlandkreis zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war und nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unfallflucht

Zeitz- Eine Zeugin beobachtete am Mittwochnachmittag in der Hainichener Dorfstraße einen PKW-Fahrer, welcher aus einer Parklücke ausfuhr  und hierbei einen anderen PKW rammte. Nach dem Zusammenstoß setzte der männliche Fahrzeugführer, welcher diesen ganz offensichtlich bemerkte, seine Fahrt einfach fort. Die aufmerksame Beobachterin notierte sich das amtliche Kennzeichen und rief die Polizei. Die Ermittlungen zum Verursacher wurden aufgenommen.